Der Nighttrain tourt durch Visselhövede

1 von 39
“The Nighttrain” raste am Sonnabend durch Vissel. und nahm viele Fahrgäste mit, die sich total begeistert zeigten. Der Live-Express hielt an fünf Lokalen, in denen je eine Live-Band speilte. das Gute daran war, dass die “Fahrgäste” nur einmal Eintritt zahlen mussten, um in den Genuss zu kommen, alle Bands zu hören
2 von 39
“The Nighttrain” raste am Sonnabend durch Vissel. und nahm viele Fahrgäste mit, die sich total begeistert zeigten. Der Live-Express hielt an fünf Lokalen, in denen je eine Live-Band speilte. das Gute daran war, dass die “Fahrgäste” nur einmal Eintritt zahlen mussten, um in den Genuss zu kommen, alle Bands zu hören
3 von 39
“The Nighttrain” raste am Sonnabend durch Vissel. und nahm viele Fahrgäste mit, die sich total begeistert zeigten. Der Live-Express hielt an fünf Lokalen, in denen je eine Live-Band speilte. das Gute daran war, dass die “Fahrgäste” nur einmal Eintritt zahlen mussten, um in den Genuss zu kommen, alle Bands zu hören
4 von 39
“The Nighttrain” raste am Sonnabend durch Vissel. und nahm viele Fahrgäste mit, die sich total begeistert zeigten. Der Live-Express hielt an fünf Lokalen, in denen je eine Live-Band speilte. das Gute daran war, dass die “Fahrgäste” nur einmal Eintritt zahlen mussten, um in den Genuss zu kommen, alle Bands zu hören
5 von 39
“The Nighttrain” raste am Sonnabend durch Vissel. und nahm viele Fahrgäste mit, die sich total begeistert zeigten. Der Live-Express hielt an fünf Lokalen, in denen je eine Live-Band speilte. das Gute daran war, dass die “Fahrgäste” nur einmal Eintritt zahlen mussten, um in den Genuss zu kommen, alle Bands zu hören
6 von 39
“The Nighttrain” raste am Sonnabend durch Vissel. und nahm viele Fahrgäste mit, die sich total begeistert zeigten. Der Live-Express hielt an fünf Lokalen, in denen je eine Live-Band speilte. das Gute daran war, dass die “Fahrgäste” nur einmal Eintritt zahlen mussten, um in den Genuss zu kommen, alle Bands zu hören
7 von 39
“The Nighttrain” raste am Sonnabend durch Vissel. und nahm viele Fahrgäste mit, die sich total begeistert zeigten. Der Live-Express hielt an fünf Lokalen, in denen je eine Live-Band speilte. das Gute daran war, dass die “Fahrgäste” nur einmal Eintritt zahlen mussten, um in den Genuss zu kommen, alle Bands zu hören
8 von 39
“The Nighttrain” raste am Sonnabend durch Vissel. und nahm viele Fahrgäste mit, die sich total begeistert zeigten. Der Live-Express hielt an fünf Lokalen, in denen je eine Live-Band speilte. das Gute daran war, dass die “Fahrgäste” nur einmal Eintritt zahlen mussten, um in den Genuss zu kommen, alle Bands zu hören

Der Nighttrain tourt durch Visselhövede

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Angela Kirchfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Scheeßel: Entgeltfreies Corona-Testzentrum auf Gemeindefläche sorgt für Unmut im Rat

Scheeßel: Entgeltfreies Corona-Testzentrum auf Gemeindefläche sorgt für Unmut im Rat

Scheeßel: Entgeltfreies Corona-Testzentrum auf Gemeindefläche sorgt für Unmut im Rat
Weiterhin Schule in Präsenz?

Weiterhin Schule in Präsenz?

Weiterhin Schule in Präsenz?
Ein paar Prozent Ungeimpfte bleiben

Ein paar Prozent Ungeimpfte bleiben

Ein paar Prozent Ungeimpfte bleiben
Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes

Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes

Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes

Kommentare