Kreisfeuerwehrverbandstag in Nindorf

1 von 40
„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."
2 von 40
„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."
3 von 40
„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."
4 von 40
„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."
5 von 40
„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."
6 von 40
„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."
7 von 40
„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."
8 von 40
„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."

„Mit 77 Jahren - ist lange nicht Schluss!“, unter diesem Motto feiert der 550 Einwohner zählende Ort Nindorf vier Tage den Kreisfeuerwehrverbandstag. Einer der Höhepunkte war am Sonnabend der Kommersabend im Festzelt, der damit den offiziellen Teil einläutete. Die Nindofer zeigten den 500 Gästen ein wahres Feuerwerk der Unterhaltungsshow in ihrem Programm, bei dem zum Schluss die Bühne bebte."

Rubriklistenbild: © Kirchfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes

Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes

Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes
Weg frei für Kalandshof-Quartier

Weg frei für Kalandshof-Quartier

Weg frei für Kalandshof-Quartier
Baumfällarbeiten am Kattensteertsee

Baumfällarbeiten am Kattensteertsee

Baumfällarbeiten am Kattensteertsee
Kindergartenausbau kommt der Gemeinde Hassendorf teuer zu stehen

Kindergartenausbau kommt der Gemeinde Hassendorf teuer zu stehen

Kindergartenausbau kommt der Gemeinde Hassendorf teuer zu stehen

Kommentare