So funktioniert das E-Paper der Kreiszeitung

1 von 14
Die Kreiszeitung wird auch in elektronischer Form angeboten. Als Leser unserer Tageszeitung haben Sie die Möglichkeit, für nur vier Euro zusätzlich Ihr bestehendes Abonnement um eine E-Paper-Ausgabe zu erweitern. Um das E-Paper der Kreiszeitung zu nutzen, gehen Sie auf die Startseite. Dort finden Sie rechts oben einen Link mit dem Namen "E-Paper" (rot umrahmt). Diesen klicken Sie an.
2 von 14
Nachdem Sie dem Link "E-Paper" gefolgt sind, gelangen Sie zur E-Paper-Anmeldung. Sie können zwischen "Kundenlogin", und einem "Demozugang: Das E-Paper testen" wählen. Sind Sie bereits Kreiszeitungs-Abonnent, klicken Sie auf "Anmelden". Es öffnet sich ein neues Fenster.
3 von 14
In dem neu geöffneten Fenster erscheint Ihre abonnierte Druck-Ausgabe der Kreiszeitung. Oben und unten befinden sich Bearbeitungsleisten. Auf der linken Seite finden Sie eine Seitenübersicht. Damit können Sie zwischen den Seiten der Ausgabe wählen.
4 von 14
Die Übersicht kann nützlich sein, wenn Sie auf der Suche nach einer bestimmten Seite oder einem Artikel sind. Sie können sich die Seitenübersicht anzeigen lassen oder sie ausblenden. Möchten Sie die Übersicht schließen, klicken Sie auf "x" oder auf das Feld "Übersicht" in der oberen Leiste ganz links.
5 von 14
Rechts neben dem Feld "Übersicht" befindet sich eine Funktion namens "Ausgabe". Damit können Sie sich verschiedene Ausgaben anzeigen lassen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Ausgabe sind, die nicht in Ihrem Verbreitungsgebiet erscheint, können Sie sie über diese Funktion ansehen und herunterladen. Nachdem Sie die gewünschte Ausgabe gewählt haben, geben Sie den Erscheinungstag ein. Sie können sich die Ausgaben der letzten 30 Tage ansehen und herunterladen.
6 von 14
Wenn Sie auf der Suche nach einem bestimmten Artikel sind, können Sie die Suchfunktion des E-Papers nutzen. In der oberen Leiste geben Sie in das vorgesehene Feld rechts außen ein Stichwort ein. Es werden alle Seiten der aktuellen Ausgabe angezeigt, auf denen das Wort zu finden ist. Durch die erweiterte Suche können Sie eine Ausgabe und einen weiter gefassten Zeitraum wählen.
7 von 14
Eine Möglichkeit, einzelne Seiten herunterzuladen, besteht über die Lesezeichen-Funktion. Wenn Sie in der oberen Leiste auf das Feld "Lesezeichen" klicken, können Sie gewünschte Seiten markieren. Sind Sie fertig mit Ihrer Auswahl, werden am Ende alle als Lesezeichen markierten Seiten einer Ausgabe in einem PDF heruntergeladen.
8 von 14
Die zweite Möglichkeit die Kreiszeitung herunterzuladen, besteht darin, auf die Funktion "Speichern" in der oberen Bearbeitungsleiste zu klicken. Sie können die linke und rechte Seite der Bildschirmansicht oder die gesamte Ausgabe auf Ihrem PC speichern.

So funktioniert das E-Paper der Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg
Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen
Gemeinde Sottrum hofft auf Erschließung „Uhlenkampsweg“ noch 2022

Gemeinde Sottrum hofft auf Erschließung „Uhlenkampsweg“ noch 2022

Gemeinde Sottrum hofft auf Erschließung „Uhlenkampsweg“ noch 2022
BBS Rotenburg starten ein ganzjähriges, digitales Angebot zur Orientierung

BBS Rotenburg starten ein ganzjähriges, digitales Angebot zur Orientierung

BBS Rotenburg starten ein ganzjähriges, digitales Angebot zur Orientierung

Kommentare