Kultursommer in Visselhövede

1 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
2 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
3 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
4 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
5 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
6 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
7 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
8 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.

Kultursommer in Visselhövede

Das könnte Sie auch interessieren

Hubertusjagd in Riede

Ideales Wetter krönte am Sonntag die Hubertusjagd mit fünfzig Reiterinnen und Reitern in Riede-Schlieme.
Hubertusjagd in Riede

Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

Von seinen „Tausend Tattoos“ ist nicht viel zu sehen. Sido kommt in roter Trainingshose, langarmigem, roten Sweatshirt-Shirt und mit rotem Mikro auf …
Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

„Wenn die Pizza nicht lange genug im Ofen war“ - Netzreaktionen zu neuer Pizarro-Frisur 

Zum Start in die Trainingswoche ließ Werders Claudio Pizarro die Fans staunen. Mit blond-gefärbten Haaren zog er die Blicke auf sich - die …
„Wenn die Pizza nicht lange genug im Ofen war“ - Netzreaktionen zu neuer Pizarro-Frisur 

Fotostrecke: Von Tarzan bis Blondie - Pizarro-Frisuren der letzten 20 Jahre

Bremen – Werder-Legende Claudio Pizarro sorgte im Herbst diesen Jahres für Aufsehen: Mit blond-gefärbten Haaren betrat der Peruaner den Rasen. Ein …
Fotostrecke: Von Tarzan bis Blondie - Pizarro-Frisuren der letzten 20 Jahre

Meistgelesene Artikel

„Ausbau des Schwarzen Wegs“ erhitzt weiterhin die Gemüter

„Ausbau des Schwarzen Wegs“ erhitzt weiterhin die Gemüter

Wenn der Doktor nicht kommt: Es droht ein Tierarztmangel

Wenn der Doktor nicht kommt: Es droht ein Tierarztmangel

Werkstattclub Scheeßel blickt bei 400. Sitzung auf Bierkistenstapeln und mehr zurück

Werkstattclub Scheeßel blickt bei 400. Sitzung auf Bierkistenstapeln und mehr zurück

Lauenbrück bald ohne Funklöcher?

Lauenbrück bald ohne Funklöcher?

Kommentare