Kultursommer in Visselhövede

1 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
2 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
3 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
4 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
5 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
6 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
7 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.
8 von 29
Einen fulminanten Auftakt feierte der Visselhöveder Kultursommer am Donnerstagabend mit dem “Siebten Orchester zur See”. Vor ausverkauftem Haus beziehungsweise Zelt spann das Trio einen musikalisch-komödiantischen Bogen aus Seemannsgarn, eigenen und Coversongs zwischen kleiner Nachtmusik und Shanty.

Kultursommer in Visselhövede

Das könnte Sie auch interessieren

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Auf den Valentinstag fiel das Wintervergnügen in diesem Jahr. Das Organisationsteam des gastgebenden Landwirtschaftlichen Vereins hatte die …
„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Bäume darf man nicht einfach fällen - selbst wenn sie auf dem eigenen Grundstück stehen. Wer dennoch zur Säge greifen will, sollte sich im Vorfeld …
Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Dank Haaland-Doppelpack: BVB bezwingt PSG und Tuchel

Nicht Neymar, nicht Mbappé - Dortmunds Haaland wird beim Duell BVB gegen PSG zum Superstar des Abends. Der Norweger schießt beide Tore. Dortmund …
Dank Haaland-Doppelpack: BVB bezwingt PSG und Tuchel

Meistgelesene Artikel

Ideal für Familien

Ideal für Familien

Bleibt der aktuelle Status?

Bleibt der aktuelle Status?

Klarheit gibt’s im März

Klarheit gibt’s im März

Auf Nimmerwiedersehen: Unbekannte entfernen Geocaching-„Schätze“ in Ostervesede

Auf Nimmerwiedersehen: Unbekannte entfernen Geocaching-„Schätze“ in Ostervesede

Kommentare