Achtes Halloween-Shopping in Scheeßel

1 von 32
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten.
2 von 32
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten.
3 von 32
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten.
4 von 32
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten.
5 von 32
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten.
6 von 32
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten.
7 von 32
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten.
8 von 32
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten.

Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. Fotos: Hannes Ujen

Rubriklistenbild: © Hannes Ujen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg
Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden
Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen
Unsicherheit im Gepäck

Unsicherheit im Gepäck

Unsicherheit im Gepäck

Kommentare