Bundessiegerprüfung im Turnierhundesport

+
Rund 400 Teams (Hund und Mensch) kamen am Wochenende aus ganz Deutschland nach Visselhövede, um bei der Bundessiegerprüfung im Turnierhundesport teilzunehmen. Dabei ging es vor und hinter den Kulissen sehr harmonisch zu.

Rund 400 Teams (Hund und Mensch) kamen am Wochenende aus ganz Deutschland nach Visselhövede, um bei der Bundessiegerprüfung im Turnierhundesport teilzunehmen. Dabei ging es vor und hinter den Kulissen sehr harmonisch zu.

Die Teilnehmer lobten vor allem die schöne Hundesportanlage, die tolle Atmosphäre sowie die gute Organisation des BCS – Breitensportclub für Turnierhunde. Das 22-Köpfige Team um Joachim Raddatz sorgte für einen reibungslosen Ablauf.

aki

Das könnte Sie auch interessieren

Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus

Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

Innensenator: „Freiheitliche Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“

Innensenator: „Freiheitliche Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Meistgelesene Artikel

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Bundestagskandidaten sind sich in vielen Punkten erstaunlich einig

Bundestagskandidaten sind sich in vielen Punkten erstaunlich einig

Kommentare