Niedersächsische Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus

1 von 56
Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.
2 von 56
Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.
3 von 56
Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.
4 von 56
Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.
5 von 56
Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.
6 von 56
Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.
7 von 56
Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.
8 von 56
Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.

Rotenburg - Trotz grassierender Grippe und zu erwartendem hochklassigen Fußball im TV konnte Dr. Karsten Müller-Scheeßel gestern Abend rund 160 prominente Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zur Niedersächsischen Tafelrunde im Rotenburger Heimathaus begrüßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Trecker-Demo: Tausende Landwirte fahren zur Kundgebung nach Bremen

Aus Bremen und Niedersachsen kommen Landwirte zur Trecker-Demo in die Hansestadt. Die zentrale Kundgebung findet auf dem Bremer Marktplatz am …
Trecker-Demo: Tausende Landwirte fahren zur Kundgebung nach Bremen

Trecker-Demo in Bremen: Schlepper aus dem Kreis Verden und Heidekreis dabei

Auch aus der Region Verden und aus dem Heidekreis sind zahlreiche Landwirte mit ihren Traktoren zur Großdemo der Protestbewegung „Land schafft …
Trecker-Demo in Bremen: Schlepper aus dem Kreis Verden und Heidekreis dabei

Fotostrecke: Werder-Fan-Support in Düsseldorf

Der SV Werder Bremen muss zum Rückrunden-Start gegen Fortuna Düsseldorf ran - und wie gewohnt stimmt der grün-weiße Fan-Support in …
Fotostrecke: Werder-Fan-Support in Düsseldorf

Sixdays Bremen: Party am Montag

Von Marquess in der ÖVB-Arena bis DJ Toddy in Halle 4: So waren die Sixdays in der Montagnacht.
Sixdays Bremen: Party am Montag

Meistgelesene Artikel

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Autoschrauber auf Abwegen: „Berufskriminelle“ auf der Jagd nach teurer Technik

Autoschrauber auf Abwegen: „Berufskriminelle“ auf der Jagd nach teurer Technik

Kreisnaturschutzbeauftragte erläutert geplantes Schutzgebiet an der Wümme

Kreisnaturschutzbeauftragte erläutert geplantes Schutzgebiet an der Wümme

Ohne Bier durch Sturm und Sand

Ohne Bier durch Sturm und Sand

Kommentare