ZDF zeigt am Mittwoch Moorkrimi

Mit Bildern aus Tiste

+
Das Tister Bauernmoor wurde zur Kulisse für den ZDF-Moorkrimi „Das Mädchen im Totenmoor“.

Tiste/Helvesiek. - „Das Mädchen am Totenmoor“ – diesen Moorkrimi mit Robert Atzorn in der Hauptrolle sendet das ZDF am kommenden Mittwoch in seinem Abendprogramm. Dazu wollen sich, wie der Helvesieker Hans-Günther Beuck mitteilt, die Mitglieder des Vereins „Moorbahn Burgsitten“ um 19 Uhr im Haus der Natur (Moorbahnhof) treffen. Ein besonderer Fernsehabend: Der Krimi wurde nämlich teilweise im Tister Bauernmoor gedreht.

Um nicht bei den Dreharbeiten gestört zu werden, machte das Aufnahmeteam unbemerkt von der Öffentlichkeit an zwei Tagen im Bauernmoor Filmbilder für den Krimi. Unter denen, die am Mittwoch in das Haus der Natur kommen, werden auch die Mitglieder des Redaktionsteams mit Beuck sein. Wie berichtet, sind diese mit dem Helvesieker als Texter zurzeit dabei, ein Taschenbuch über das renaturierte Naturschutzgebiet Tister Bauernmoor zusammenzustellen. Das etwa 140 Seiten umfassende Buch mit einer Fülle an Informationen soll im März fertig sein.

bn

Mehr zum Thema:

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Meistgelesene Artikel

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Kommentare