Zehntes Oldtimer-Treffen in Fintel lockt Freunde historischer Fahrzeuge aus ganz Norddeutschland an

Bewunderung für nostalgisch geformtes Blech

+
Die Wilstedter Oldtimer-Freunde präsentierten ihre historischen Traktoren.

Fintel - Oldtimer-Fans haben sich in familiärer Atmosphäre auf dem Anwesen von Gunda Rohloff, Seghorn 25, in Fintel getroffen. Zum zehntem Mal boten dort die ausgestellten Karossen – vom historischen Trecker über Autos bis zu Motorrädern – reichlich Gelegenheit zu einer Zeitreise in die eigenen automobile Vergangenheit. „Weißt du noch...“, war der meist gesagte Satz bei Traction Avant, Güldner, Volvo oder McCormick.

Angereist waren auch die Oldtimer-Freunde aus Wistedt – und das nicht zum ersten Mal, wie Vereinschef Günter Sepp verriet: „Für uns ist es schon die sechste Teilnahme. Es ist immer spannend, mit anderen Gleichgesinnten Erfahrungen auszutauschen, miteinander zu sprechen und sich kennen zu lernen oder neue Kontakte zu knüpfen.“

Auch die Moisburger Oldtimer-Enthusiasten waren zugegen. Sie berichteten von ihrem aktiven Clubleben. Im Vorjahr nahmen sie beispielsweise an einer Traktorenrallye in den Südtiroler Alpen auf 2757 Metern Höhe mit 48 Serpentinen teil. „Das war zwar ein größerer Aufwand, aber mit sehr eindrucksvollen Erlebnissen verbunden, an das wir uns noch lange erinnern werden“, meinten sie.

Gunda Rohloff, die das Treffen veranstaltet hatte, sagte: „Nach dem Regenguss am Sonnabend dachten wir schon, aufhören zu müssen, aber das Wetter erholte sich und wirkte sich positiv auf die anreisenden Fahrzeuge und die Besucher aus.“

Und in der Tat: Die Fans und Besucher ließen nicht lange auf sich warten, schauten und bestaunten die historischen und teilweise frisch restaurierten Fahrzeuge, Liebhaberstücke vergangener Jahrzehnte. Man traf sich, kam ins Gespräch und ins Fachsimpeln, tauschte Erfahrungen aus, holte sich Tipps und Ratschläge – auch für vielleicht nötige Reparaturen. An die Oldtimer-Präsentation schloss sich ein kleiner Flohmarkt an.

hr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

20 Jahre Feuerengel: Kartennachfrage übertrifft sämtliche Erwartungen

20 Jahre Feuerengel: Kartennachfrage übertrifft sämtliche Erwartungen

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Kommentare