Vorfahrt missachtet

Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß in Lauenbrück

Lauenbrück - Vier Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 222 am Montagnachmittags teils schwer verletzt worden. Dies teilt die Rotenburger Polizei am Dienstagmorgen mit.

Eine 58 Jahre alte Autofahrerin aus Sottrum war gegen 17.30 Uhr mit ihrem Dacia aus Richtung Königsmoor kommend unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Straße Im Stell missachtete die Frau die Vorfahrt eines von rechts kommenden VW Transporters, der von einem 69-jährigen Vahlder gelenkt wurde. Beide Fahrzeuge krachten zusammen. 

Im Dacia erlitten neben der Fahrerin zwei weitere Insassen schwere Verletzungen. Der Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Meistgelesene Artikel

Diakonieklinikum feiert Richtfest der interdisziplinären Komfortstation

Diakonieklinikum feiert Richtfest der interdisziplinären Komfortstation

Mike Lünsmann: Der Mann im Hintergrund

Mike Lünsmann: Der Mann im Hintergrund

Umfrage im Kernort: Die Scheeßeler leben gerne in ihrer Gemeinde

Umfrage im Kernort: Die Scheeßeler leben gerne in ihrer Gemeinde

Landkreis platziert in Rotenburg den zweiten Tagespflege-Vertretungsstützpunkt

Landkreis platziert in Rotenburg den zweiten Tagespflege-Vertretungsstützpunkt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.