Plattdüütschrock und Schürzenjagd

Parforceritt von „Bidlah Buh“ im Landpark Lauenbrück

Das Hamburger Musik-Comedy-Trio „Bidla Buh“ greift gern mal auch zu eher ungewöhnlichen Instrumenten.

Lauenbrück - „Wer kennt uns“, „Wer ist freiwillig hier?“ – Überaus positiv fiel die Eingangsprüfung von „Bidlah-Buh“-Frontmann Hans Torge Bollert am Samstag im Landpark Lauenbrück aus.

Viele der knapp 100 Gäste hatten das Hamburger Musik-Comedy-Trio bereits im Vorjahr mit anderem Programm in der Orangerie erlebt – und unterzogen sich gern wieder einem fulminanten, gut zweistündigen Parforceritt durch Musikstile, Instrumente und Slapstick am laufenden Band.

Die drei vorgeblichen Brüder erwiesen sich bei der „Blasebalgfitness“ zum Antrieb der drei Melodicas und Aufsitz-Blasebalg ebenso firm wie in Gestik und Mimik, jagten durch Pfeifkonzert mit Ratequiz, durch Plattdüütschrock, „Adios Vegetarios“-Tango zur Ukulele, inklusive Flirt zum Refrain „Tapas & Tortillas“ mit der Damenwelt der vorderen Reihen oder zelebrieren zum Jagdhorn eine (vergebliche) Schürzenjagd – einfach genial.

Medleys, Lachmuskel-Attacken und profundes Können

Auch wenn Frauen (nicht nur Romy aus der ersten Reihe, bei der die Hamburger sich und das Publikum spontan zur Afterparty einladen) immer wieder eine Rolle spielen, so outet sich Sänger und Torge in „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“ als wahrer Musiker: Seine Leidenschaften gelten den Instrumenten, ob der im „Pink Panther“ vorgeführten rosa Jazztrompete, der in „Summertime“ lasziv befingerten Sopranposaune oder dem Marschmodell im irrwitzig rasanten „Trompetenecho“.

Am Ende zweier Stunden voller Medleys, Lachmuskel-attacken und profundem Können hinter allem Klamauk siegt die Begeisterung – nicht nur von Heike Matthies und ihrem Mann Kai, die die Karten gewonnen hatten und – außer einigen Youtube-Videos – nicht wussten, was sie erwartet, nämlich Musik aus allen Poren.

„Die Jungs sind der Wahnsinn – solche Publikumsnähe hat man selten!“, so ihr euphorisches Fazit. - hey

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schützenfest in Erichshagen 2018

Schützenfest in Erichshagen 2018

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Meistgelesene Artikel

Diakonie Rotenburg setzt Chefarzt Bernhard Prankel vor die Tür

Diakonie Rotenburg setzt Chefarzt Bernhard Prankel vor die Tür

Heimatfestival: Lieblingsact im sternenklaren Konfettiregen

Heimatfestival: Lieblingsact im sternenklaren Konfettiregen

40 Jahre Handball in Sottrum: Die Anfänge und die Blütezeit

40 Jahre Handball in Sottrum: Die Anfänge und die Blütezeit

Als Flüchtlingsfamilie in Scheeßel: Leben zwischen den Welten

Als Flüchtlingsfamilie in Scheeßel: Leben zwischen den Welten

Kommentare