Polizei ermittelt

Exhibitionist belästigt Radfahrerin 

Fintel - Bereits am Dienstag, 4. April 2017, gegen 19.30 Uhr wurde eine 47-jährige Frau aus der Samtgemeinde Fintel Zeugin einer exhibitionistischen Handlung in Helvesiek.

Die Frau war mit ihrem Fahrrad auf der Landesstraße 130 aus Richtung Scheeßel in Richtung Helvesiek unterwegs, wie die Polizei erst am heutigen Mittwoch mitteilt. Auf Höhe der Einmündung zur Kreisstraße 212 fuhr sie an einem neben dem Radweg stehenden Rollerfahrer vorbei. Dabei konnte die Frau deutlich erkennen, wie der 20-40-jährige Mann sein Geschlechtsteil anfasste. 

Der Rollerfahrer war schwarz gekleidet, trug eine schwarze Sonnenbrille und einen schwarzen, sogenannten "Jethelm" (ohne Visier und Kinnteil). Die Frau setzte ihre Fahrt zunächst fort und konnte aus einiger Entfernung erkennen, wie sich der schwarze Roller in Richtung Scheeßel entfernte. 

Der Zentrale Kriminaldienst der Polizei Rotenburg hat die Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 04261/9470 entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Mirjana Prather: Freibad statt Ärmelkanal

Mirjana Prather: Freibad statt Ärmelkanal

Kommentare