Jazzchor Swing and More erntet großen Applaus für Konzert in der Finteler Kirche

Besinnlich und beschwingt

+
Viele populäre Melodien, aber auch unbekanntes Liedgut brachten die Chormitglieder in der Finteler Kirche zu Gehör.

Fintel - Ein „Advent-Event“ wurde angekündigt, und es wurde tatsächlich ein glänzendes „Event“: das Konzert des Soltauer Jazzchors Swing and More in der voll besetzten St.-Antonius-Kirche zu Fintel.

Das seit mehr als zehn Jahren bestehende gemischte Ensemble, unter Leitung von Eiko Saathoff, gestaltete ein fröhliches A-Capella-Weihnachtsprogramm unter musikalischer Begleitung von Sandra Rosebrock (Keyboard). Es reichte von „Let’s sing a song of christmas“, „Joy to the world“ (Georg Friedrich Händel) bis hin zu „Engel haben wir vernommen“ und „Maria durch ein Dornwald ging“.

Auch brachten die 30 Sängerinnen und Sänger modern arrangierte Choräle („Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut“, „Wunderbarer König“) zu Gehör. „Letzteres war mein Favorit“, schwärmte Organisator Hans-Wilhelm Meyer, als er sich am Ende des Konzertes im Namen der Kirchengemeinde beim Chor bedankte. „Happy X-mas (War is over)“ von John Lennon, „Santa Clause“ oder „Jingle Bells“ in frischen, schwungvollen Arrangements durften ebenso nicht fehlen. Als besonderes musikalisches Highlight gestalteten die Soltauer „Butterfly“ von Mia Makaroff.

Im letzten Teil des Abends servierte der Chor swingende und jazzige Klänge mit „Don‘t get around much anymore“ (Duke Ellington), dem Coldplay-Song „Viva la Vida“ (Arrangement Jens Johanson/Eiko Saathoff), „I wanna know what love is“ oder das berühmte „Halleluja“ des irischen Pfarrers Ray Kelly.

Die Chormitglieder sparten in den verschiedenen Liedbeiträgen auch nicht mit ihren Solostimmen, wobei besonders die von Lena Tessmann im Ohr blieb.

Sie sang zum Schluss nach dem begeisterten Applaus für den außergewöhnlichen und beeindruckenden Auftritt des Chores das „Silent Night“ („Stille Nacht“).

hr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Kommentare