Mann landet auf der Motorhaube

Streit zwischen Hundebesitzern eskaliert

Helvesiek - Zu einem heftigen Streit zwischen zwei Hundebesitzern ist es am Montagnachmittag in Helvesiek gekommen. Ausgelöst wurde der Streit durch eine Auseinandersetzung ihrer Hunde.

Das berichtet die Polizei Rotenburg. Nachdem am Montag gegen 16.30 Uhr die beiden unangeleinten Hunde in der Gemarkung Helvesiek aneinander gerieten und anschließend wieder getrennt waren, eskalierte die Situation zwischen Frauchen und Herrchen. Das führte laut Polizei dazu, dass die Hundehalterin mit ihrem Wagen auf den 57-jährigen Kontrahenten zufuhr und dieser auf der Motorhaube landete. Dabei wurden die Frontscheibe und die Motorhaube beschädigt. Die Polizei leitete gegen beide Strafverfahren ein. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, habe es widersprüchliche Aussagen gegeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Zehnter Herbst- und Schweinemarkt in Brinkum

Zehnter Herbst- und Schweinemarkt in Brinkum

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Chaos in der Kita Brockel: Landesjugendamt schreitet ein

Chaos in der Kita Brockel: Landesjugendamt schreitet ein

Rund 500 Biker kommen zur Beerdigung nach Rotenburg

Rund 500 Biker kommen zur Beerdigung nach Rotenburg

Osterwede: Mann findet leblose Frau auf Oeseder Straße

Osterwede: Mann findet leblose Frau auf Oeseder Straße

Die Pufferspeicher kommen

Die Pufferspeicher kommen

Kommentare