Mann landet auf der Motorhaube

Streit zwischen Hundebesitzern eskaliert

Helvesiek - Zu einem heftigen Streit zwischen zwei Hundebesitzern ist es am Montagnachmittag in Helvesiek gekommen. Ausgelöst wurde der Streit durch eine Auseinandersetzung ihrer Hunde.

Das berichtet die Polizei Rotenburg. Nachdem am Montag gegen 16.30 Uhr die beiden unangeleinten Hunde in der Gemarkung Helvesiek aneinander gerieten und anschließend wieder getrennt waren, eskalierte die Situation zwischen Frauchen und Herrchen. Das führte laut Polizei dazu, dass die Hundehalterin mit ihrem Wagen auf den 57-jährigen Kontrahenten zufuhr und dieser auf der Motorhaube landete. Dabei wurden die Frontscheibe und die Motorhaube beschädigt. Die Polizei leitete gegen beide Strafverfahren ein. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, habe es widersprüchliche Aussagen gegeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Streetfood-Feeling für zu Hause

Streetfood-Feeling für zu Hause

Der Jeep Gladiator lohnt nur für Image und Gelände

Der Jeep Gladiator lohnt nur für Image und Gelände

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

Linsen vor dem Kochen keimen lassen

Linsen vor dem Kochen keimen lassen

Meistgelesene Artikel

Rotenburger CDU hat ihren Kandidaten für die Wahl 2021 gefunden

Rotenburger CDU hat ihren Kandidaten für die Wahl 2021 gefunden

Ärger nach Trecker-Demo: Landwirte beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Landwirte beseitigen Spuren des Protests

Große Party im Zweijahrestakt

Große Party im Zweijahrestakt

Erfolglose Suche nach Vermisstem: Nachbarn finden toten Mann im Garten

Erfolglose Suche nach Vermisstem: Nachbarn finden toten Mann im Garten

Kommentare