Grundsteinlegung erfolgt

Abenteuerland Bispingen: Brunckhorst will im Herbst Indoor-Trampolinanlage eröffnen

Grundsteinlegung für das Abenteuerland: der Stemmer Steffen Brunckhorst (Mitte) mit Wirtschaftsförderer René Meyer (l.) und Bispingens Bürgermeister Jens Bülthuis.

Stemmen/Bispingen – Seinen alten Job hat er schon gekündigt. Im Sommer wird er seinem jetzigen Arbeitgeber, der Sparkasse Scheeßel, Lebewohl sagen. Dafür stehen bei Steffen Brunckhorst derzeit alle Zeichen auf Neuanfang. Und er freut sich, wie er sagt.

Im Herbst soll „sein“ Abenteuerland Lüneburger Heide, eine riesige Indoor-Trampolinanlage an der Autobahnabfahrt Bispingen, eröffnen. Der Stemmer hat das Projekt ins Rollen gebracht, agiert als einer von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern. 

Und wie es aussieht, wird der Zeitplan für die Fertigstellung der rund 2 200 Quadratmeter großen Halle, nachdem im Februar nun endlich auch die Baugenehmigung erteilt worden war, wohl auch eingehalten werden können. 

Trampolinspringen in den Herbstferien als Ziel

Immerhin fand jetzt auf dem Areal im Gewerbegebiet, auf dem künftig Sport- und Freizeitaktivitäten für unterschiedliche Altersgruppen angeboten werden sollen, die Grundsteinlegung statt. Neben Brunckhorst mit dabei: Bispingens Bürgermeister Jens Bülthuis sowie René Meyer, stellvertretender Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Kreis Harburg.

„Wir werden alles daran setzen, noch vor den Herbstferien zu eröffnen“, so der Stemmer. Tatsächlich sind die Erdarbeiten bereits angelaufen, die Bodenplatte ist fix und fertig verlegt. Als Nächstes sei nun der Bau der Außenwände an der Reihe, verrät Brunckhorst, der demnächst dann einen etwas längeren Weg zur Arbeit haben wird.  

lw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Polizei sucht nach Motiv für Schüsse von Utrecht

Polizei sucht nach Motiv für Schüsse von Utrecht

App-Stadtführungen und virtuelle Zeitreisen

App-Stadtführungen und virtuelle Zeitreisen

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

Meistgelesene Artikel

Mit der Sonde beim Abendbrot

Mit der Sonde beim Abendbrot

250 Teilnehmer bei Demo gegen Rassismus und für Toleranz

250 Teilnehmer bei Demo gegen Rassismus und für Toleranz

Das 20. Märchenfest kommt gut an

Das 20. Märchenfest kommt gut an

Erde unter Strom

Erde unter Strom

Kommentare