Am Pfingstsonntag steigt in Appel wieder ein Partymarathon

Frühes Aufstehen wird belohnt

Da kommt Ballermann-Atmosphäre auf: Im XXL-Partyzelt wird von morgens bis abends durchgefeiert. Foto: Team Borchers

Appel/Hamersen – Wummernde Bässe, gute Laune und das eine oder andere kühle Getränk: Einmal mehr trifft sich das Partyvolk an Pfingsten zum Frühtanz im kleinen Dörfchen Appel. Die legendäre Veranstaltung, die größte dieser Art im Landkreis, findet am Sonntag, 9. Juni, statt. Dazu werden wieder mehrere tausend Besucher erwartet.

Bereits im vergangenen Jahr war das Team um Veranstalter Udo Borchers zurück zu den Wurzeln der Traditionsveranstaltung gegangen. Und das Konzept, die 55 Jahre alte Sause wie schon in ihren Anfangsjahren an nur einem Tag stattfinden zu lassen, habe sich bewährt, weiß der Chef des Hamersener Landgasthauses „Zur alten Linde“ zu berichten. Von 5.30 Uhr in der Früh bis in den Abend hinein kann also wieder zu ollen Schlagerkamellen gefeiert, genauso wie zu aktuellen Hits aus den Charts.

Bereits genauso etabliert, wie der Frühtanz: Zehn Tage vor der Fete geht in Hamersen, im Innenhof des Landgasthauses, eine „Warm-up-Party“ über die Bühne, bei der DJ Söhnke die Feierwütigen auf das etwas andere Pfingstfest einstimmen will. Los geht‘s am Donnerstag, 30. Mai, (Christi Himmelfahrt) um 15 Uhr.

„In der Vergangenheit hat der Wettergott es bei dieser Veranstaltung immer gut mit uns gemeint“, so Udo Borchers. Er sei jedenfalls guter Dinge, dass die Himmelfahrtsparty unter freiem Himmel stattfinden kann, wie auch der große Bruder in Appel.

Vatertag: Zwei Bühnen, sechs DJs

Sie nennen sich Pitch Shifters, Team B & G, Söhne, Behne und Freddy Narten: Insgesamt sechs DJs legen am Pfingstsonntag beim Frühtanz in Appel, einem Ortsteil der Gemeinde Helvesiek, auf. Während im großen Partyzelt Mallorca-Hits und 90er-Jahre-Musik für Stimmung sorgen, kommen Freunde von House- und Blackmusic auf einer Open-Air-Tanzfläche auf ihre Kosten. Der Einlass auf das Gelände erfolgt für Besucher ab 16 Jahren – für Minderjährige, lassen die Veranstalter wissen, auch ohne den sogenannten „Muttizettel“, da es sich um eine Tagesveranstaltung handelt.

Der Partymarathon, der sich zum 55. Mal jährt, steigt von 5.30 bis 20 Uhr

Lesen Sie auch: Vatertagstour: Bier heilt alle (Schürf-)Wunden

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hurricane: Die Anreisewelle rollt - Campingplätze füllen sich

Hurricane: Die Anreisewelle rollt - Campingplätze füllen sich

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Meistgelesene Artikel

Festival-Aufbau ist in vollem Gange

Festival-Aufbau ist in vollem Gange

Hurricane-Macher überzeugt: „2020 werden wir wieder ausverkauft sein“

Hurricane-Macher überzeugt: „2020 werden wir wieder ausverkauft sein“

Von der Penne in die Manege

Von der Penne in die Manege

Hurricane Festival: Die Anreise hat entspannt begonnen - Campingplätze füllen sich

Hurricane Festival: Die Anreise hat entspannt begonnen - Campingplätze füllen sich

Kommentare