Frontalzusammenstoß zwischen Lauenbrück und Vahlde / 62-Jähriger schwer verletzt

26-Jährige stirbt bei Autounfall

+
Die Autos wurden beim Unfall komplett zerstört.

Rotenburg - Von Michael Krüger. Eine 26-jährige Autofahrerin aus Vahlde ist am Freitagmorgen gegen 7.20 bei einem Autounfall getötet worden. Auf der Kreisstraße 212 zwischen Vahlde und Lauenbrück ist es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem Wagen eines 62-Jährigen aus Fintel gekommen. Der Mann wurde dabei schwer verletzt.

Den Rettungskräften bot sich am Morgen ein grausames Bild des Schreckens: die beiden beteiligten Autos waren völlig zerstört, die junge Frau hatte bei dem Unfall keine Chance. Sie war nach Polizeiangaben sofort tot. Der Mann aus Fintel wurde mit einem Rettungswagen ins Rotenburger Diakonieklinikum gebracht, er sei schwer verletzt, aber stabil, hieß es. Er sollte zunächst im Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Diesiges Wetter verhinderte jedoch eine Landung in Rotenburg.

Aufgrund der unklaren Unfallsituation ist die Kreisstraße wohl noch bis zur Mittagszeit gesperrt. Unfallexperten der Polizei und ein Gutachterteam untersuchen, wie es zu dem Unglück gekommen sein könnte. Dazu wurden beide Unfallfahrzeuge beschlagnahmt. Nach Polizeiangaben konnte aus dem Unfallbild noch nicht einmal gesagt werden, in welche Richtung die Wagen jeweils unterwegs waren. Klar war nur: Sie waren jeweils mit ihren linken Vorderseiten ineinander gekracht.

Tödlicher Unfall zwischen Lauenbrück und Vahlde

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Auto brennt völlig aus

Auto brennt völlig aus

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

Kommentare