Flohmarkt an der Finteler Viehwaage ist Publikumsmagnet

Feilschen in familiärer Atmosphäre

+
Geschäfte unter Bäumen: Der Flohmarkt bietet ein heimeliges Ambiente.

Fintel - Gucken, kaufen, gehen – nein es war viel mehr beim ersten Flohmarkt an der historischen Viehwaage in Fintel. Dazu trugen auch das beschauliche Ambiente unter den alten Bäumen und das riesige Angebot der Händler bei. Hunderte Menschen besuchten am Sonntag das Gelände rund um den Dorfkrug, so die Bilanz von der ausrichtenen Familie Heins. Sie wurden nicht enttäuscht. Ihre Idee, den Markt nach jahrelange Pause wieder zu beleben, stieß auf große Resonanz.

Es war ein Kommen und Gehen. Die 15 teilnehmenden Händler hatten noch nicht ganz ihre Tische bestückt, da standen schon die ersten Besucher an. Kenner von Trödelmärkten erkannten schnell das hohe Niveau. Es gab unter anderem Bekleidung und Bücher, Geschirr, Schmuck und Bilderrahmen, und auch Zubehör für Pferde, wie Sattel und Trensen, fand sich im Angenbot.

Das Team vom Dorfkrug hatte ein deftiges Frühstück mit belegten Brötchen, Kaffee und Getränken vorbereitet, in den Mittagsstunden wurde der Grill angeworfen. Die Besucher konnten draußen und im Gastraum sitzen, sich austauschen und plaudern. Wirtin Andrea Heins sagte: „Ich bin ganz zufrieden für das erste Mal Flohmarktveranstaltung nach der Unterbrechung. Ich denke, wenn wir künftig wieder einen Flohmarkt veranstalten, wird es sich herumsprechen – und dann können wir uns vor Besuchern nicht retten“,

Auch die Händler waren zufrieden. Sie schätzten die freundliche familiäre Atmosphäre und sagten zu, das nächste Mal wieder dabei zu sein.

hr

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare