Bauernschwank als spritzige Kreuzfahrt / Premiere ist am 1. April

„De Finteler“ bringen neue Komödie auf die Bühne

+
Die Theatergruppe „De Finteler“ freut sich auf ihre Premiere.

Fintel - Zu einer „Krüüzfohrt in Schwienstall“ laden „De Finteler“ in diesem Jahr ein. Mit dem klassischen Bauernschwank in drei Akten feiern die Hobbyschauspieler am Samstag, 1. April, ab 20 Uhr im Gasthaus Röhrs Premiere – und zeigen die Tücken einer Tombola.

Die Theatergruppe steckt mitten in den Proben und verspricht wieder eine spritzige Komödie. Bauer Jupp Speckmann lebt mit seiner Frau Gerda und Tochter Anna auf seinem Hof. Er weiß alles, kann alles, denkt er zumindest.

Manipulierte Tombola

Die meiste Zeit aber ist er stinkfaul und mit seinem Kumpel Walter zusammen. Die tägliche Arbeit erledigt für ihn sein Lehrjunge Jan. Der hat ein Auge auf Tochter Anna geworfen, was Jupp natürlich missfällt. Nach einer Dorf-Tombola jubeln Anna und Jan Jupp einen Hauptpreis unter: eine Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer. Aber Jupp hat von Kindesbeinen an panische Angst vor Wasser. Was daraus wird, wird noch nicht verraten.

Inzwischen kümmert sich Lisa Poppe darum, dass das Dorf gut informiert ist. Der Gemeinderatsvorsitzende Karl Hansen und seine Nichte Klara Blick sind sehr neugierig. Der Dorfpolizist Bernd Becker freut sich über eine neue Bekanntschaft, und der Freund von Jan, Ritschie Rutsch, will eigentlich immer nur feiern. Aber wer ist Judith Speckmann?

Vorstellungen am 1., 2. und 5. April

Mit Marcus Pattschull, Heidi Ruschmeyer, Maria Bellmann, Felix Aselmann, Doris Gölücke Dietmar Bellmann, Manuel Heins, Jenny Brüggemann, Stefan Nordmann sowie Sara Brockmann und Jan-Peter Ruschmeyer stehen gleich zehn Schauspieler auf der Bühne.

Nach der Premierenvorstellung folgen noch zwei weitere Aufführungstermine am Sonntag, 2. April, 16 Uhr, sowie Mittwoch, 5. April, 20 Uhr. Karten kosten an der Abendkasse acht Euro, für Kinder bis 14 Jahren vier Euro. Weitere Infos sind auf der Homepage der  „De Finteler“ erhältlich.

hr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Soja des Nordens": Lupinen liefern hochwertiges Eiweiß

"Soja des Nordens": Lupinen liefern hochwertiges Eiweiß

Räucherfisch verleiht Essen die besondere Note

Räucherfisch verleiht Essen die besondere Note

VW Arteon: Der Passat mit dem Plus

VW Arteon: Der Passat mit dem Plus

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Meistgelesene Artikel

Lent-Kaserne soll Namen behalten 

Lent-Kaserne soll Namen behalten 

Rotenburger Kreistag plädiert für den Namen Lent-Kaserne

Rotenburger Kreistag plädiert für den Namen Lent-Kaserne

Kommentare