Dennis Hilk fotografiert verlassene Orte

1 von 42
Verlassene Orte faszinieren Hilk.
2 von 42
Verlassene Orte faszinieren Hilk.
3 von 42
Verlassene Orte faszinieren Hilk.
4 von 42
Verlassene Orte faszinieren Hilk.
5 von 42
Verlassene Orte faszinieren Hilk.
6 von 42
Verlassene Orte faszinieren Hilk.
7 von 42
Verlassene Orte faszinieren Hilk.
8 von 42
Verlassene Orte faszinieren Hilk.

Dennis Hilk sucht das Unerwartete, das Geheimnis. Regelmäßig packt der 33-Jährige seine sieben Sachen: Verpflegung, Taschenlampe, Handschuhe und – was das Wichtigste ist – die Kameraausrüstung. Dann macht sich Hilk, gebürtig aus Fintel, auf den Weg.

Er erforscht verlassene militärische Einrichtungen, Industriebaracken oder Kranken- und Privathäuser, sogenannte Lost Places. Urban Exploration, Stadterkundung, nennt sich diese Leidenschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Eröffnung des Diepholzer Großmarkts am Donnerstag

Der 638. Diepholzer Großmarkt ist am Donnerstagabend eröffnet worden. Fast 500 Vertreter von Diepholzer Vereinen, des Rates und der Verwaltung …
Eröffnung des Diepholzer Großmarkts am Donnerstag

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Abschlusstraining! So lief die Einheit bei Werder Bremen einen Tag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg.
Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Seit zwei Wochen brennt ein Moor bei Meppen. Die Bundeswehr hatte das Feuer mit Raketentests ausgelöst. Jetzt wird der Katastrophenfall ausgerufen.
Bilder vom Moorbrand in Meppen

Waldjugendspiele im Stadtwald - Tag 3

Am dritten und letzten Tag der 40. Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die Viertklässler der Grundschulen Thedinghausen, Oyten, Achim …
Waldjugendspiele im Stadtwald - Tag 3

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht mit Video nach Tätern vom Raub in Sottrum

Polizei sucht mit Video nach Tätern vom Raub in Sottrum

20-Jähriger landet mit BMW im Straßengraben

20-Jähriger landet mit BMW im Straßengraben

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil und Juso-Chef Kevin Kühnert diskutieren in Scheeßel

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil und Juso-Chef Kevin Kühnert diskutieren in Scheeßel

Thiago spricht über den Aufwand, in Deutschland Krankenpfleger zu werden

Thiago spricht über den Aufwand, in Deutschland Krankenpfleger zu werden

Kommentare