„Anbaden“ im Finteler Freibad

Eis-Wasser, Gänsehaut und heiße Getränke

+
Nach dem Warmmachen durch den Weihnachtsmann Mirko Haaser begeben sich die Badegäste ins kalte Wasser.

Fintel – Das Finteler Freibad im Wiesengrund hat erstmalig den Winterschlaf unterbrochen und zum „Anbaden“ eingeladen. Trotz der kühlen Wassertemperatur von 3,8 Grad und gleicher Lufttemperatur wagten sich am Sonntagnachmittag 50 Badegäste ins Nass des Nichtschwimmerbereiches. Rund 150 Schaulustige hatten sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollen und verfolgten bis zu den Ohren warm eingepackt das Geschehen vom Beckenrand aus.

Sie spendeten Applaus für die Wagemutigen, die in fantasievoller Badebekleidung mehr oder weniger schnell ins Wasser hüpften. „Da bekommt man ja schon beim Zuschauen pure Gänsehaut“, war aus den Reihen der Zuschauer zu hören. Zumindest konnten sich die Schwimmer anschließend mit einer Dusche und heißen Getränken wieder aufwärmen.

„Mit diesem Andrang hatten wir nicht gerechnet“, freute sich die Badleiterin Michaela Bosse, die gemeinsam mit der ersten Vorsitzenden des Fördervereins „Freibad Fintel“, Birka Isenbeck, sowie Mitgliedern des Vereins, der DLRG-Ortsgruppe Fintel und der Freiwilligen Feuerwehr Vahlde die Organisation übernommen hatte. „Mit dieser Aktion wollen wir die Bürger aus der Gemeinde Fintel und umzu sensibilisieren, das Freibad in der Freiluft-Saison von Mai bis September zu besuchen“, so Isenbeck. Kassenwart Mirko Haaser, der das Aufwärmen der Badegäste als Weihnachtsmann verkleidet übernommen hatte, hofft, dass durch diese und weitere noch folgende Spektakel des Fördervereins viele Spenden in die Kasse fließen. Denn das Bad soll im Sommer nicht nur Abkühlung bringen, sondern auch die gesellige Beziehungspflege innerhalb der Gemeinde fördern.

Anbaden im Freibad Fintel

Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein
Fintel: Anbaden im Freibad
 © Heinz Goldstein

Wie gerufen kam dann eine Spende von der Gruppe „Weihnachtswichtel“, die auf dem Finteler Weihnachtsmarkt an ihrem Stand 1 000 Euro eingenommen hatte und an den Förderverein im eiskalten Wasser symbolisch mit einem Scheck übergab. Weitere Spenden – zum Teil in dreistelliger Höhe – folgten im Laufe der Veranstaltung. „Wir werden das Geld für kleinere Investitionen im Freibad verwenden“, so die Vorsitzende.  go

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Meistgelesene Artikel

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Suche nach Vermisstem erfolglos: Nachbarn finden Mann tot im Garten

Suche nach Vermisstem erfolglos: Nachbarn finden Mann tot im Garten

Autoschrauber auf Abwegen: „Berufskriminelle“ auf der Jagd nach teurer Technik

Autoschrauber auf Abwegen: „Berufskriminelle“ auf der Jagd nach teurer Technik

Das Maß ist voll: Landwirte aus dem Landkreis Rotenburg protestieren in Bremen

Das Maß ist voll: Landwirte aus dem Landkreis Rotenburg protestieren in Bremen

Kommentare