Jahreshauptversammlung: Sportler gestalten auch das Dorfleben mit

Beneker als Vorsitzender des TuS Fintel bestätigt

+
TuS-Vorsitzender Eckart Beneker (l.) mit den geehrten Sportlern Michael Riebesel (v.l.) Ilona Riebesel, Stephan Riebesel, Joachim Gevers-Olsen, Gesa Schmidt, Waltraud Buhr und Heiko Renken.

Fintel - In sportlicher Hinsicht erneut ein gutes Jahr – mit dieser Erkenntnis ging der TuS Fintel aus seiner Jahreshauptversammlung. Wichtigster Punkt auf der Agenda war die Wahl eines neuen Vorstandes. Seit 18 Jahren führt Eckart Beneker den Verein als Vorsitzender an. Ihm haben die Mitglieder ebenso erneut das Vertrauen geschenkt, wie der restlichen Führungsriege.

Wiedergewählt wurden demnach der stellvertretende Vorsitzende Arno Holsten, der sechs Jahre im Amt ist, Geschäftsführer Torsten van Tilborg, seit 2009 als solcher tätig, Kassenwart Jürgen Riebesel, der bereits 30 Jahre das Geld vom TuS verwaltet, und der Sportwart Heiko Renken, 18 Jahre im Amt. Zum neuen Kassenprüfer stimmte die Versammlung für Christian Bellmann.

Beneker berichtete, dass die Bandenwerbung installiert worden sei. In diesem Jahr solle das Sportangebot ausgebaut werden, dazu würden weitere Übungsleiter und Mitarbeiter gebraucht. Ein Fangzaun solle zur Schneverdinger Straße gebaut werden und der Bolzplatz Flutlicht bekommen. Im Team werde ein Flyer für den TuS erstellt, um den Sportverein besser zu präsentieren.

HSV-Fußballschule macht in Fintel Station

Der TuS nimmt sich 2018 zudem vor, ein Straßenturnier durchzuführen, den Triathlon Anfang September auszurichten und dem Eurostrand einen Platz für seine „Damenfußball-Weltmeisterschaft“ zur Verfügung zu stellen. Die Fußballschule des HSV macht im Juli in Fintel Station. Der Weihnachtsbaumverkauf lief 2017 gut, sodass der TuS wieder den Baumverkauf übernehmen will. 

Fintels Bürgermeister Wilfried Behrens (SPD) dankte den Sportlern für ihre Leistungen und ihre Mithilfe bei der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens im Dorf. Er berichtete, dass der Sportverein nun eine eigene Heizquelle habe, sodass Ausfälle heißen Wassers beim Duschen wohl abgehakt werden können. Er sicherte zu, dass an zwei Stellen im Ort die WLAN-Versorgung verbessert wird. Unter der Regie des Rates der Gemeinde findet am 26. Mai ein gemeinsamer Wandertag statt. Die Strecke wird noch festgelegt. Nach dem Wandern trifft man sich in gemütlicher Runde.

Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft

In diesem Jahr ehrte der Vorstand des TuS die erfolgreichen Sportler der „Tischtennis-Herrenmannschaft mit Dame“. Sie wurden Meister in der fünften Kreisklasse und stiegen in die vierte Kreisklasse auf. Dazu gehören Michael Tödter, Oliver Holsten, Joachim Schröder, Cord Bellmann und Imke Käbisch.

Der Vorsitzende überreichte die Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft im Sportverein an Antje Broocks, Waltraud Buhr und Heiko Renken und für 25-jährige Treue an Stefanie Oentrich, Gesa Schmidt, Ilona Riebesel, Michael Riebesel, Stephan Riebesel und Joachim Gevers-Olsen. - hr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kindergartenfest Bücken

Kindergartenfest Bücken

Diese überwältigenden kroatischen Inseln sollten Sie gesehen haben

Diese überwältigenden kroatischen Inseln sollten Sie gesehen haben

Zwölf beliebte Inseln Frankreichs - für perfekte Urlaubsentspannung

Zwölf beliebte Inseln Frankreichs - für perfekte Urlaubsentspannung

Lagunenstadt El-Guna am Roten Meer

Lagunenstadt El-Guna am Roten Meer

Meistgelesene Artikel

Maisfeldfete ein großer Erolg

Maisfeldfete ein großer Erolg

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Senior tötet Wespen mit Gasbrenner

Senior tötet Wespen mit Gasbrenner

Kommentare