Pflege muss sein

„Apfelpapst“ Eckart Brandt sieht auf Streuobstwiese nach dem Rechten

+
Eckart Brandt (l.) und Heino Peters legen an den Apfelbäumen alter Sorten regelmäßig Hand an.

Lauenbrück - Von Hannelore Rutzen. Früher gab es in Deutschland vielleicht 8000 meist regionale Apfelsorten. Heute sind es eine Handvoll, auf Hochleistung getrimmt. Auf einer Streuobstwiese an der Lauenbrücker Fintauschule finden die alten Sorten aber erneut eine Chance – dank Eckart Brandt und Heino Peters.

Eine jahrelange Verbundenheit besteht zwischen dem aus Funk und Fernsehen bekanntem „Apfelpapst“ und dem heutigen Vorsitzenden des Verkehrsvereins der Samtgemeinde Fintel. Initiator Peters regte vor einer Reihe Jahren an, die Streuobstwiese sowie den Apfelweg hinter dem Sportplatz und das Outdoor-Klassenzimmer der Fintauschule (hinter dem Schulwald) anzulegen und mit Setzlingen alter regionaler Obstsorten zu bepflanzen. Mit Zustimmung der Gemeinde Lauenbrück und Samtgemeinde Fintel beteiligten sich viele Schulkinder an den Pflanzaktionen.

Die meisten Bäume wurden von Privatpersonen gesponsort

Aus alter Freundschaft und Verbundenheit half ihm Eckart Brandt, beriet ihn und suchte die besten jungen Bäume aus. Die Mehrheit der Bäume sponsorten Privatpersonen aus Lauenbrück. Informationstafeln an den Wegen geben nähere Auskunft. Gestiftete Bänke laden zum Verweilen ein.

Die im Laufe der vergangenen Jahre entstandenen Apfelbaumpflanzungen, die inzwischen Früchte tragen, bedürfen der laufenden Pflege. Heino Peters kümmert sich um die Pflegmaßnahmen. Immer wieder ist es der blond gelockte Apfelspezialist Eckart Brandt, der vorbeikommt, und mit Peters die Korrekturschnitte vornimmt. „Die Erhaltung dieser alten Obstsorten ist uns wichtig“, betonen beide.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Im winterlichen Porto holt der Sommer nur kurz Zigaretten

Im winterlichen Porto holt der Sommer nur kurz Zigaretten

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Meistgelesene Artikel

Großbrand bei Fahrzeug- und Maschinenhersteller Alga richtet Millionenschaden an

Großbrand bei Fahrzeug- und Maschinenhersteller Alga richtet Millionenschaden an

Landkreis verleiht die Grüne Hausnummer an 35 Hausbesitzer

Landkreis verleiht die Grüne Hausnummer an 35 Hausbesitzer

Zweites Messröhrchen sammelt Schadstoffe an der Goethestraße

Zweites Messröhrchen sammelt Schadstoffe an der Goethestraße

Chance für den Neubeginn

Chance für den Neubeginn

Kommentare