Die Neunte Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg steigt am 14. und 15. November

Diesmal mit „Azubi-Speed-Dating“

+
Das Organisationsteam der Ausbildungsmesse mit dem Plakat für die Veranstaltung am 14. und 15. November.

Rotenburg - Die nächste Ausbildungsmesse an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Rotenburg wird Schüler aller Schulzweige, deren Eltern sowie Lehrer kompetent und aktuell über Ausbildungsmöglichkeiten, Berufsbilder, Ausbildungsplatzangebote, Studiengänge sowie über die Bildungsangebote an den BBS informieren. In diesem Rahmen bietet sich allen Beteiligten die Möglichkeit einer direkten und unkomplizierten Kontaktaufnahme an den verschiedenen Messeständen. Neu in diesem Jahr: Das sogenannte „Azubi-Speed-Dating“.

„Beim Azubi-Speed-Dating finden Betriebe und Bewerber zueinander. An kleinen Tischen sitzen die Personaler, der Firmenname steht auf einem Schild und auf einem weiteren Informationsblatt die offenen Ausbildungsplätze. Im Zehn-Minutentakt nehmen potenzielle Bewerber Platz, reichen ihre Unterlagen über den Tisch, erzählen über sich selbst und beantworten Fragen der Betriebe“, heißt es in einer Mitteilung des Organisationsteams an die Rotenburger Kreiszeitung. Interessante Bewerber könnten die Unternehmen anschließend in den „Recall“ nehmen und die Jugendlichen für ein zweites, ausführliches Gespräch in die Firma einladen. Das Ziel sei also eine schnelle, unkomplizierte und direkte Bewerberauswahl.

Wie schon bei den vorangegangenen Ausbildungsmessen sind auch in diesem Jahr zahlreiche Vorträge zu verschiedenen Ausbildungsberufen im Angebot. Daneben sei eine Litfaßsäule mit offenen Stellen geplant. Abgerundet werde das Angebot schließlich durch einen interessanten Außenbereich, heißt es weiter.

„Das Messeplakat stellt“, wie Teamleiter Markus Reupke findet, „einen entscheidenden Aspekt in der Gesamtstruktur der Ausbildungsmesse dar.“ Es ist das „Gesicht der Messe“, das unter anderem die aktuelle Richtung beziehungsweise das diesjährige Motto, unter dem die Ausbildungsmesse steht, symbolisiert.

Auf dem Plakat sind neun ehemalige Mitglieder einer einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft abgebildet. In dieser Klasse befinden sich schon gelernte Landwirte, die den „staatlich geprüften Wirtschafter“ anstreben. Im Rahmen einer schon traditionellen Kooperation nimmt auch eine Reihe brasilianischer Schüler am Unterricht dieser Klasse teil. Junge fröhliche Gesichter stecken einen mit einem durchweg positiven Gefühl an, sie sind mitreißend, überzeugend und zeigen ein Gemeinschaftsgefühl, sind die „Macher“ der Ausbildungsmesse überzeugt.

„Ihr habt es in der Hand“ lautet der Slogan der diesjährigen Ausbildungsmesse, verbunden mit der Aufforderung, jetzt Ausbildungsplätze zu sichern. Somit bringen alle Bildfiguren des Plakates auf ihre Art ein Stück Vorbildfunktion mit ein.

Auch in diesem Jahr wurde das Plakat von einem Mitglied des Vorbereitungsteams gestalterisch konzipiert und von Hendrik Voß, einem ehemaligen Schüler des Beruflichen Gymnasiums der BBS Rotenburg, professionell für den Druck umgesetzt.

Ein Event dieser Größenordnung mit mehr als 2 000 Besuchern sei für die BBS Rotenburg ein enormer Kraftakt, nicht zuletzt in finanzieller Hinsicht. Besonders froh seien die Organisatoren daher über die Unterstützung der Sponsoren. Sehr zur Freude des Messeteams sei auch die Tatsache, dass die BBS Rotenburg auch in diesem Jahr hinsichtlich der Räumlichkeiten und ihres zur Verfügung stehenden Messegeländes gut ausgelastet ist.

Trotzdem können sich noch Unternehmen gerne per Fax unter der Nummer 04261 / 9833699 oder über die Internetadresse http://www.bbs-row.de als Aussteller / Sponsor zu bestimmten Messeangeboten für die Ausbildungsmesse informieren und anmelden.

Abschließend sagt das Team „Ausbildungsmesse“ der BBS Rotenburg den beteiligten Schülern und allen beteiligten Unternehmen der diesjährigen Auflage schon vorab vielen Dank für die Unterstützung und wünscht den Besuchern der Messe viel Erfolg bei der Ausbildungsplatzsuche, denn „Ihr habt es in der Hand!“, heißt es in der Mitteilung des engagierten Orga-Teams.

Für die BBS ein

enormer Kraftakt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Erdogan empfängt "Freundin" Merkel betont herzlich

Erdogan empfängt "Freundin" Merkel betont herzlich

Die Luxusjachten der Autobauer

Die Luxusjachten der Autobauer

Meistgelesene Artikel

Rotenburger CDU hat ihren Kandidaten für die Wahl 2021 gefunden

Rotenburger CDU hat ihren Kandidaten für die Wahl 2021 gefunden

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Große Party im Zweijahrestakt

Große Party im Zweijahrestakt

Erfolglose Suche nach Vermisstem: Nachbarn finden toten Mann im Garten

Erfolglose Suche nach Vermisstem: Nachbarn finden toten Mann im Garten

Kommentare