Polizei Bremervörde sucht Zeugen

Schaufensterscheibe mit Whiskyflasche eingeworfen

Bremervörde - Vermutlich hatten die Täter den Inhalt am Montagabend konsumiert, bevor sie in Bremervörde eine leere Whiskyflasche als Wurfgeschoss benutzten. Eine Schaufensterscheibe ging dabei zu Bruch.

Wie die Polizei mitteilte, haben die zwei unbekannten Männer in der Kirchenstraße die Schaufensterscheibe des ehemaligen Geuke & Knieß-Gebäudes eingeworfen. Die mutmaßlich angetrunkenen Täter schmissen die leere Whiskeyflasche gegen 22.45 Uhr in die Scheibe. Anschließend ergriffen sie laut Polizeiangeben zu Fuß die Flucht in Richtung Alte Straße. Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Bremervörder Polizei unter Telefon 04761/99450 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Kommentare