In Auto gekracht

Zwei Mädchen bei Unfall mit Moped schwer verletzt

Bremervörde - Bei einem Unfall mit einem Moped sind in Bremervörde (Landkreis Rotenburg) zwei 16-jährige Mädchen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, krachten sie am frühen Freitagabend mit ihrer Maschine von hinten in ein Auto. Der Aufprall war so heftig, dass ein Mädchen in die Heckscheibe des Wagens geschleudert wurde. Das andere Mädchen flog über das Auto und schlug mit voller Wucht auf der Straße auf. Die 16-Jährigen kamen zur Behandlung ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Osterwiese am Samstag

Osterwiese am Samstag

FC Bayern leistet sich keine Schwäche - Klatsche für den VfB

FC Bayern leistet sich keine Schwäche - Klatsche für den VfB

Meistgelesene Artikel

Ein Traum mit roten Blüten

Ein Traum mit roten Blüten

Brand in Visselhövede: Bewohner retten sich aus Mehrfamilienhaus

Brand in Visselhövede: Bewohner retten sich aus Mehrfamilienhaus

Wo sonst keiner hin will

Wo sonst keiner hin will

Nur noch wenige Restbestände

Nur noch wenige Restbestände

Kommentare