Unfall auf B 74

Auto prallt gegen Baum: drei Verletzte

Bremervörde - Am Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr ereignete sich auf der B 74 in der Ortsdurchfahrt Elm ein Verkehrsunfall.

Ein 50-jähriger Mann aus dem Landkreis Stade fuhr mit seinem VW Polo die durch Elm in Richtung Bremervörde, wie die Polizei am Dienstag mitteilt. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Fahrzeugführer und ein mitfahrendes zweijähriges Kind wurden leicht verletzt. Die 43-jährige Beifahrerin wurde ebenfalls verletzt. Alle Fahrzeuginsassen wurden zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gerbracht. Am nicht mehr fahrbereiten VW entstand erheblicher Sachschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Kommentare