Weihnachtsmarkt in Kirchwalsede

1 von 20
Der Weihnachtsmann kam nicht alleine. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel.
2 von 20
Der Weihnachtsmann kam nicht alleine. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel.
3 von 20
Der Weihnachtsmann kam nicht alleine. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel.
4 von 20
Der Weihnachtsmann kam nicht alleine. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel.
5 von 20
Der Weihnachtsmann kam nicht alleine. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel.
6 von 20
Der Weihnachtsmann kam nicht alleine. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel.
7 von 20
Der Weihnachtsmann kam nicht alleine. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel.
8 von 20
Der Weihnachtsmann kam nicht alleine. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel.

Der Weihnachtsmann kam nicht allein. Ihn begleitete auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Turnhalle eine außergewöhnliche Gestalt: und zwar ein Engel. Im Interview berichtet der himmlische Bote: „Weihnachtsmann und ich kommen gerne hier her, weil der Markt so gemütlich ist. Seit Jahren komme ich her und werde von vielen Kindern umringt, die ich mit ‚Engelsstaub‘ bemale.“ Und der Engel schmunzelt: „Jedes Jahr kriege ich neue Flügel.“ Der Duftgemisch von Glühwein, Gebratenem und Gebäck weckt bei jedem sogleich romantische Erinnerungen und die Vorfreude auf Weihnachten. Neben den zahlreichen Glanzlichtern brannten die „Schwedenfeuer“ auf dem Platz verteilt und versprühten heimelige Atmosphäre.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Die 14. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde. Die Macher der Messe um den Teamleiter Markus Reupke …
14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Meistgelesene Artikel

Prozess um Blutrache-Mord von Visselhövede beginnt: Anklage spricht von Hinrichtung

Prozess um Blutrache-Mord von Visselhövede beginnt: Anklage spricht von Hinrichtung

Knotenpunkt L 130-Fuhrenkamp-Vareler Weg soll ausgebaut werden

Knotenpunkt L 130-Fuhrenkamp-Vareler Weg soll ausgebaut werden

83-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Barchel tödlich verletzt

83-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Barchel tödlich verletzt

Jamaika ist gescheitert: Politiker der Region sind sich uneins 

Jamaika ist gescheitert: Politiker der Region sind sich uneins