Hemslinger Grundschüler proben Musical

Wo Vampire kein Blut mögen und Indianer Pferde scheuen

+
Die Hauptdarsteller auf einen Blick.

Hemslingen - Von Tobias Woelki. Wo gibt es so etwas? Vampire wollen kein Blut trinken, Cowboys und Indianer mögen nicht reiten und Piraten keine Schiffe kapern. Das kann es nur an der Grundschule Hemslingen geben, und zwar während eines Musicals, das die Kinder jetzt aufgeführt haben.

So hieß es: Vorhang auf, Bühne frei für die jungen Künstler. Unter dem Titel „Schule einmal anders“ präsentierte die Grundschule ihr erstes Musical. „Ein Jahr lang haben die Schüler der Klasse drei und vier und die Lindenschulklasse gemeinsam einmal in der Woche das Musiktheater selbst entworfen und teils auch die Lieder selbst geschrieben“, berichtet Nadja Köhler, Rektorin der Grundschule. „Die Lieder habe ich dann gemeinsam mit den Schülern getextet und komponiert. Dabei hatten alle eine Menge Spaß.“

Das Ausbildungsorchester der Blaskapelle Hemslingen unter der Leitung von Heinz Jakobi begleitete die rund einstündige Aufführung in der mit Gästen und Eltern voll besetzten Turnhalle musikalisch.

Viele Eltern verfolgten die einstündige Aufführung.

Die Rektorin erklärte: „In der Geschichte geht es um drei Geschwister, die sich um ein Kuscheltier streiten und finden, dass sie überhaupt nicht so sind, wie sie sein sollen.“ Dann sehen die Geschwister gelbe Pfeile, folgen ihnen und landen vor einer Schule mit sonderbaren Wesen, die irgendwie ganz anders sind.

Da tauchen nämlich Vampire auf, die kein Blut trinken wollen. Ritter verweigern das Kämpfen, Piraten maulen, weil sie keine Lust haben, andere Schiffe zu kapern und zu entern. Und die Cowboys und Indianer weigern sich, sich auf die Rücken der Pferde zu schwingen, weil sie die Vierbeiner nicht mögen.

Alle drei Gruppen wollen eigentlich „umschulen“ und etwas ganz anderes erleben – etwas, wovon sie schon immer geträumt haben. Und so naht bald das glückliche Ende.

Zum Schluss dürfen Ritter als Bauern Land bewirtschaften, Vampire ihre Lieblingsspeise Knoblauch verzehren, Piraten wandeln sich zu ehrbaren Kaufleuten. Und was unternehmen Cowboys und Indianer? Die züchten jetzt Kaninchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Meistgelesene Artikel

„Laut & draußen“-Festival auf dem Kalandshof bleibt vom Unwetter verschont

„Laut & draußen“-Festival auf dem Kalandshof bleibt vom Unwetter verschont

Lars Kühnast und Meike Loewel holen sich die Titel

Lars Kühnast und Meike Loewel holen sich die Titel

Gasalarm am Brockeler Bussardweg - Baggerfahrer reißt Leitung auf

Gasalarm am Brockeler Bussardweg - Baggerfahrer reißt Leitung auf

Rotenburg muss alleine gehen: Kreis kündigt erweiterten Einzugsbereich für IGS

Rotenburg muss alleine gehen: Kreis kündigt erweiterten Einzugsbereich für IGS

Kommentare