Von Fahrbahn abgekommen

25-Jähriger prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

+
Ein 25-jähriger Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Westerwalsede - Mit schweren Verletzungen ist ein 25-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen in das Rotenburger Diakonieklinikum eingeliefert worden. Der Mann war gegen 9 Uhr mit seinem VW Caddy auf dem Weg von Westerwalsede in Richtung Süderwalsede aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Die Feuerwehren aus Kirchwalsede und Süderwalsede befreiten den Mann, der allein im Auto saß, aus dem Wrack und sicherten die Unfallstelle ab. „Der Mann war ansprechbar, aber schwer verletzt“, sagte ein Polizist vor Ort. 

Der Beamte geht von einem Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro aus. Die Straße blieb während der Rettungsarbeiten voll gesperrt. 

men

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Fachkraft für Möbel- und Umzugsservice?

Wie werde ich Fachkraft für Möbel- und Umzugsservice?

Warum sich der Frühjahrsputz lohnt

Warum sich der Frühjahrsputz lohnt

Beim Betonieren kommt es auf die richtige Mischung an

Beim Betonieren kommt es auf die richtige Mischung an

Tödlicher Unfall auf der A1

Tödlicher Unfall auf der A1

Meistgelesene Artikel

Rotenburger Heinz Dieterich ist in Lateinamerika ein berühmter Mann

Rotenburger Heinz Dieterich ist in Lateinamerika ein berühmter Mann

Campus-Fahrplan steht

Campus-Fahrplan steht

Zevens neuer Samtgemeindebürgermeister Henning Fricke im Gespräch

Zevens neuer Samtgemeindebürgermeister Henning Fricke im Gespräch

Vorzeigeunternehmer Klaus Kampf im Alter von 66 Jahren gestorben

Vorzeigeunternehmer Klaus Kampf im Alter von 66 Jahren gestorben

Kommentare