Senior kommt von der Straße ab 

Tödlicher Unfall in Kirchwalsede

+
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei Kirchwalselde.

Kirchwalsede - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es Gründonnerstag gegen 14.25 Uhr auf der Kreisstrasse 205 zwischen Kirchwalsede und Lüdingen.

Ein 85 Jahre alter Autofahrer aus Ahausen fuhr in Richtung Lüdingen und kam in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache ins Schleudern. Das berichtet die Polizei am Karfreitag.

Das Auto drehte sich und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo es seitlich mit einem Baum kollidierte. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

Fotos

Für die Bergung waren die Feuerwehren aus Visselhövede und Wittorf eingesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Meistgelesene Artikel

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Kommentare