Theater-Premiere in Wensebrock: „Meine Frau, die Wechseljahre und ich“

1 von 42
2 von 42
3 von 42
4 von 42
5 von 42
6 von 42
7 von 42
8 von 42

Die Theatergruppe des Wensebrocker Schützenvereins präsentierte am Freitagabend das 13. Stück in der gelungenen Premiere vor ausverkauftem Haus des Gasthofs Waidmann´s Ruh. Die Komödie „Meine Frau, die Wechseljahre und ich“ ließ das Publikum vor lauter Lachern und Pointen kaum zur Ruhe kommen. Nach den drei Akten dankten die Zuschauer den Laienschauspielern mit einem großem Applaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Wie gehen junge Deutsche, Polen, Franzosen und Tschechen mit ihrer Geschichte um? Hegen sie noch Ressentiments? Was unterscheidet, was verbindet sie?
Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

Von seinen „Tausend Tattoos“ ist nicht viel zu sehen. Sido kommt in roter Trainingshose, langarmigem, roten Sweatshirt-Shirt und mit rotem Mikro auf …
Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Rund 1.600 Schüler aus dem gesamten Landkreis informierten sich bei der 16. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg an 90 Ständen an …
16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Tausende Besucher beim Martinsmarkt in Visselhövede

Super Herbstwetter, prima Stimmung und Tausende Menschen in der Visselhöveder Innenstadt: Dabei kann es sich nur um den Martinsmarkt handeln.
Tausende Besucher beim Martinsmarkt in Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Für ein besseres Busnetz

Für ein besseres Busnetz

Letzte Hürde: Grünstreifen

Letzte Hürde: Grünstreifen

Einmal den Jackpot knacken - Besuch in einer Rotenburger Spielhalle

Einmal den Jackpot knacken - Besuch in einer Rotenburger Spielhalle

Kommentare