In der Feldmark von Süderwalsede

Feuer zerstört Forstmaschine

+
Forstmaschine wird ein Opfer der Flammen.

Süderwalsede - In der Feldmark von Süderwalsede ist am Sonntag eine Forstmaschine in Brand geraten und völlig zerstört worden. 

Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte der Fahrer noch versucht, mit einem Feuerlöscher die Flammen zu bekämpfen. Ohne Erfolg. Als die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Bothel, Kirchwalsede und Süderwalsede vor Ort eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Das Feuer wurde durch die angerückten Wehren gelöscht - die Forstmaschine dürfte nun aber nur noch Schrottwert haben.

Mehr zum Thema:

Nach Anschlag in London: Festgenommene wieder frei

Nach Anschlag in London: Festgenommene wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Auto brennt völlig aus

Auto brennt völlig aus

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare