In der Feldmark von Süderwalsede

Feuer zerstört Forstmaschine

+
Forstmaschine wird ein Opfer der Flammen.

Süderwalsede - In der Feldmark von Süderwalsede ist am Sonntag eine Forstmaschine in Brand geraten und völlig zerstört worden. 

Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte der Fahrer noch versucht, mit einem Feuerlöscher die Flammen zu bekämpfen. Ohne Erfolg. Als die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Bothel, Kirchwalsede und Süderwalsede vor Ort eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Das Feuer wurde durch die angerückten Wehren gelöscht - die Forstmaschine dürfte nun aber nur noch Schrottwert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Kommentare