Seniorenturngruppe zufrieden mit Weihnachtsmarkt in Kirchwalsede

Adventlicher Budenzauber

+
Petra Kuschnerus, ihre Tochter Jana und Beate Bodewell mit ihrem Angebot im Gespräch mit Angela Markworth.

Kirchwalsede - Das Duftgemisch von Glühwein, Gebratenem und Gebäck weckt bei jedem sogleich romantische Erinnerungen und die Vorfreude auf Weihnachten. Wie auch auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Platz an der Turnhalle in Kirchwalsede am Vorabend des dritten Advents, der mit seinem Lichterglanz das Publikum umschmeichelte.

Neben den zahlreichen Glanzlichtern brannten die „Schwedenfeuer“ auf dem Platz verteilt und versprühten heimelige Atmosphäre. Vorweihnachtlicher Budenzauber in festlich dekoriertem Ambiente, Selbstgebasteltes und kulinarische Leckereien, angeboten in einer kleinen Budenstadt an zahlreichen Ständen mit Anbietern aus dem Walseder Raum, sowie der Auftritt des Posaunenchores der Kirchwalseder Kirchengemeinde – damit „verzauberte“ der Weihnachtsmarkt das Publikum. „Die Besucherresonanz ist wieder einmal sehr gut“, freute sich Gerhard Lühning, Mitglied der Seniorenturngruppe des TuS Kirchwalsede, die seit mehr als zehn Jahren den Weihnachtsmarkt organisiert.

Weihnachtsmarkt in Kirchwalsede

„Wir bieten Deko aus Acrylglas, aus Metall und Papiersterne an. Sie werden gut angenommen“, strahlten Beate Bodewell sowie Petra Kuschnerus und ihre Tochter Jana. Am Stand der Kirchengemeinde gab es Suppe. „Wir bieten leckere, selbst gemachte Lauchsuppe an. Der Erlös aus dem Suppenverkauf kommt unserer Kirchengemeinde zu gute“, schilderte Hilke Haltenhoff. Nebenan veräußerte Dorit Wöltje Gartendeko und Klopapierfackeln. „Die Fackeln sind der Renner“, schmunzelte sie und zeigte auf die 1,50 Meter langen Metallstangen, an deren Ende ein Metallbehälter angebracht ist, in der genau eine Klopapierrolle passt.

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Meistgelesene Artikel

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Meyerhof-Apotheke: Die Nachfolger stehen bereit

Meyerhof-Apotheke: Die Nachfolger stehen bereit

Kommentare