Tat mitten am Tag

Junge Frau schlägt Diebe im eigenen Schlafzimmer in die Flucht

Hemslingen - Zwei schwarz gekleidete Einbrecher haben eine junge Frau am Samstagmittag in ihrem Schlafzimmer in Hemslingen aufgeschreckt. Die Frau schlug die Männer durch lautes Geschrei in die Flucht, teilt die Polizei mit.

Die Frau ruhte sich in ihrem Schlafzimmer von der Nachtschicht aus, als sie gegen 13.35 Uhr Geräusche in ihrer Wohnung wahrnahm. Zwei Männer mit schwarzer Kleidung verschafften sich durch die unverschlossene Tür Zugang zum Haus und durchsuchten das Schlafzimmer nach möglichem Diebesgut.

Daraufhin fing die Frau an zu schreien und verjagte die aufgeschreckten Männer, die ohne Diebesgut flüchteten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Syker Gourmetfestival

Syker Gourmetfestival

Weyher Ortsschildlauf

Weyher Ortsschildlauf

Meistgelesene Artikel

Maisfeldfete ein großer Erolg

Maisfeldfete ein großer Erolg

Seltenes Ehejubiläum: Alida und Heinrich Freytag aus Lauenbrück sind seit 70 Jahren verheiratet

Seltenes Ehejubiläum: Alida und Heinrich Freytag aus Lauenbrück sind seit 70 Jahren verheiratet

Lars Kühnast und Meike Loewel holen sich die Titel

Lars Kühnast und Meike Loewel holen sich die Titel

Kommentare