Tat mitten am Tag

Junge Frau schlägt Diebe im eigenen Schlafzimmer in die Flucht

Hemslingen - Zwei schwarz gekleidete Einbrecher haben eine junge Frau am Samstagmittag in ihrem Schlafzimmer in Hemslingen aufgeschreckt. Die Frau schlug die Männer durch lautes Geschrei in die Flucht, teilt die Polizei mit.

Die Frau ruhte sich in ihrem Schlafzimmer von der Nachtschicht aus, als sie gegen 13.35 Uhr Geräusche in ihrer Wohnung wahrnahm. Zwei Männer mit schwarzer Kleidung verschafften sich durch die unverschlossene Tür Zugang zum Haus und durchsuchten das Schlafzimmer nach möglichem Diebesgut.

Daraufhin fing die Frau an zu schreien und verjagte die aufgeschreckten Männer, die ohne Diebesgut flüchteten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Meistgelesene Artikel

Märchenhaftes im Kantor-Helmke-Haus

Märchenhaftes im Kantor-Helmke-Haus

Neujahrsempfang in Scheeßel: Gute Gespräche, gute Vernetzung

Neujahrsempfang in Scheeßel: Gute Gespräche, gute Vernetzung

Hauptnutzer der „Alten Sparkasse“ sind sich über Raumgestaltung uneins

Hauptnutzer der „Alten Sparkasse“ sind sich über Raumgestaltung uneins

Analyse: Die Sottrumer Gemeinden müssen näher zusammenrücken

Analyse: Die Sottrumer Gemeinden müssen näher zusammenrücken

Kommentare