Unterstützung für Hans-Jürgen Bostelmann

Neues Vorstandsteam bei der Kreiswaldmärkerschaft Rotenburg

+
Neu im Vorstands-Team der Kreiswaldmärkerschaft wurden Sandra Intemann, Jochen Lange (2.v.r) und Stefan Jörs (l.) vom Vorsitzenden Hans-Jürgen Bostelmann begrüßt.

Wensebrock - Von Henning Leeske. Neue Gesichter gibt es im Vorstand der Kreis-Waldmärkerschaft Rotenburg, die mit 880 Mitgliedern und 9000 Hektar Wald der größte Zusammenschluss von Waldbesitzern im Landkreis ist.

Als neuen ersten stellvertretenden Vorsitzenden wählten die Mitglieder während der Generalversammlung in der Wensebrocker Gaststätte Waidmannsruh Jochen Lange aus Ahausen. Sandra Intemann aus Hellwege wurden von der Versammlung einstimmig zur zweiten stellvertretenden Vorsitzenden und Rechnungsführerin bestimmt. Ebenfalls neu in den Ausschuss der Forstbetriebsgemeinschaft wurde Stefan Jörs aus Brockel gewählt und Klaus Lünsmann sowie Cord Waetjen wurden in ihren Ämtern als Ausschussmitglieder bestätigt.

Verabschiedung von Heinz Hoops und Wilfried Hesse-Stegmann

Vorsitzender Hans-Jürgen Bostelmann bedankte sich bei seinen langjährigen Stellvertretern Wilfried Hesse-Stegmann aus Süderwalsede und Heinz Hoops aus Hellwege für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem originellen Geschenk: Einer Holzstatue samt Hackklotz und Beil für die heimische Feuerholzproduktion. Außerdem erhielten die beiden einen Reisegutschein für sich und ihre Ehefrauen als Aufmerksamkeit für die etlichen Stunden ehrenamtlicher Arbeit in der bis zu 30-jährigen Amtszeit.

Die Waldbesitzer bekamen außerdem noch aktuelle forstpolitische Entwicklungen aus erster Hand mit auf den Weg, denn Ministerialrat Horst Buschalsky trug zu den Neuigkeiten aus dem Landwirtschaftsministerium in Hannover vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Wetter bleibt ungemütlich

Wetter bleibt ungemütlich

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Meistgelesene Artikel

Brockeler wollen Pläne verhindern: Kampf gegen den Funkturm

Brockeler wollen Pläne verhindern: Kampf gegen den Funkturm

DRK-Sottrum: Ein Vollblut-Ehrenamtler tritt kürzer

DRK-Sottrum: Ein Vollblut-Ehrenamtler tritt kürzer

Kirchenvorstandsteam in Ahausen sucht Kandidaten für neue Amtszeit

Kirchenvorstandsteam in Ahausen sucht Kandidaten für neue Amtszeit

Tiertransporter kippt in Graben

Tiertransporter kippt in Graben

Kommentare