Ein Beispiel für andere

Grünsammelplatz jetzt auch offiziell in Betrieb

+
Samtgemeindebürgermeister Dirk Eberle und Dr. Torsten Lühring (r.) eröffnen den Grünsammelplatz.

Bothel - Von Tobias Woelki. Jetzt ist es offiziell: Den Grünabfallsammelplatz als die zentrale Anlaufstelle für alle Gartenfreunde, die ihr Laub oder Grasschnitt in der Samtgemeinde Bothel entsorgen wollen, hat die Samtgemeinde am Samstagnachmittag mit Gästen eingeweiht.

Und weil es sich dazu anbot, lud die Samtgemeinde gleich zu einem Tag der offenen Tür in die benachbarte Kläranlage ein. Doch im Mittelpunkt stand die Einweihung des neuen Grünabfallsammelplatzes. Wie gut der bereits angenommen wird, zeigte sich, als Samtgemeindebürgermeister Dirk Eberle und der Erste Kreisrat Torsten Lühring an einer Schlange von mehr als 30 Autos, teilweise mit beladenen Anhängern, vorbei schritten, um den Platz seiner Bestimmung zu übergeben.

Wie bei anderen Projekten, darunter die vor einigen Jahren eingeführte Kfz-Zulassungsstelle im Rathaus, ging die Samtgemeinde Bothel auch dieses Mal kreisweit mit gutem Beispiel voran. Samtgemeindebürgermeister Dirk Eberle strahlte zufrieden: „Wir haben den Sammelabfallplatz erweitert und asphaltiert. Außerdem wird das Niederschlagwasser vom Platz abgeleitet und fachgerecht entsorgt. Die Maßnahme hat mehr als 100.000 Euro gekostet und wurde durch den Landkreis finanziert.“ Der asphaltierte Platz stellt jetzt den Idealzustand dar. Die Anlieferer können ihren Grünabfall direkt auf den Boden abladen, ohne ihn in die Container zu verfüllen. Vorher war der Bereich unbefestigt.

Torsten Lühring betonte in seiner Ansprache: „Der Landkreis hat insgesamt 17 derartige Plätze. Dabei arbeiten wir eng mit den Kommunen zusammen, die uns die Flächen zur Verfügung stellen. Die Finanzierung übernimmt der Landkreis. Neben den Bürgern können auch die Gemeinden ihren eigenen Grünabfall hier abliefern.“

Mit der Samtgemeinde Bothel habe man einen Partner, der stets offen ist für Neues. „Dieser Platz ist ein Beispiel für andere Kommunen im Landkreis“, so Lühring, der sich kurz hielt, damit die Wartenden endlich ihr Laub und Grünschnitt loswerden konnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Weihnachtskonzert der Schüler des Domgymnasiums

Weihnachtskonzert der Schüler des Domgymnasiums

Meistgelesene Artikel

Kirchenvorstandsteam in Ahausen sucht Kandidaten für neue Amtszeit

Kirchenvorstandsteam in Ahausen sucht Kandidaten für neue Amtszeit

Autorin Ilona Einwohlt liest vor Grundschülern in der Gemeindebücherei

Autorin Ilona Einwohlt liest vor Grundschülern in der Gemeindebücherei

Mit mehr als einem Promille: Mann fährt zur Polizei und erstattet Anzeige

Mit mehr als einem Promille: Mann fährt zur Polizei und erstattet Anzeige

"Goldene Olga": Bester Milcherzeuger kommt aus Rotenburg

"Goldene Olga": Bester Milcherzeuger kommt aus Rotenburg

Kommentare