Projekt der Zehntklässler der Botheler Wiedau-Schule / Verkauf ab 16. Juni

Lieblingsrezepte im Kochbuch

Kochbuchautoren aus Bothel (v.l.): Kevin Lerch, Nick Cordes, Maren Lüning, Sönke Bahr, Marcel Hartwig, Bastian Badenhop, Jan Ditman, Felix Kastens, Lisa Brettell, Robin Schwanke, René Verbaten und Lehrerin Sabine Willbrandt-Meyer.

Bothel - Gemüserisotto, Käsespätzle, Pizza, Lasagne und Apfelcrumble: Diese und weitere Lieblingsrezepte haben Schüler der zehnten Klassen des Wahlpflichtfachs Hauswirtschaft der Botheler Wiedau-Schule im Rahmen eines Projektes zusammengestellt, aufgeschrieben und gestaltet. Sie präsentieren nun stolz ihr tolles, kleines Kochbuch.

Die 14 Zehntklässler haben alle Rezepte in der neuen Lehrküche der Oberschule selbst zubereitet und verkostet. Viele der erprobten Lieblingsgerichte wurden dann für das Kochbuch fotografiert und ihre Rezepte am Computer so übersichtlich und kreativ gestaltet, dass sie Appetit machen und zum Nachkochen anregen.

„Sie sollen zeigen, wie einfach Kochen ist, und dass es auch noch jede Menge Spaß macht“, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Fast 60 Rezepte wurden demnach in das vielseitige Kochbuch aufgenommen. „Der Nutzer findet darin leckere Salate, gesunde Milch-shakes und Müslis, Fruchtcocktails, köstliche Kartoffelgerichte, bunte Gemüse- und Nudelgerichte, Pizza, Gebäck sowie fruchtige Nachspeisen“, so Lehrerin Melanie Schubert.

Darüber hinaus gebe es noch Informationen über gesunde Ernährung und küchentechnische Begriffe und Maße sowie Gewichte werden erläutert. „Alle waren mit Begeisterung dabei und stellten fest, dass nicht nur das Essen Spaß macht, sondern bereits das Kochen, besonders wenn man die Gerichte gemeinsam mit Freunden oder der Familie zubereitet.“

Auch um die Organisation von Druck, Präsentation und Verkauf hätten sich die Autoren gekümmert, bevor sie nun bald die Schule verlassen. Sie seien stolz auf ihr Werk und freuten sich, das Kochbuch für Mitschüler, Eltern und Großeltern sowie weiteren Interessierten anbieten zu können, heißt es weiter.

„Nach fünf Monaten Arbeit ist ein tolles Kochbuch entstanden, das es für fünf Euro ab dem Tag der Abschlussfeier am 16. Juni in der Schule zu kaufen gibt. Bleibt nur, viel Spaß beim Lesen, Ausprobieren und vor allem beim Essen zu wünschen“, schreibt die Schule. - jw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrausschuss der Samtgemeinde Fintel berät Haushalt

Feuerwehrausschuss der Samtgemeinde Fintel berät Haushalt

Viele Kreisbewohner pendeln: Weite Wege zum Arbeitsplatz

Viele Kreisbewohner pendeln: Weite Wege zum Arbeitsplatz

Es grünt so grün das Weihnachtsbäumchen

Es grünt so grün das Weihnachtsbäumchen

Botheler Chronik ist fertig

Botheler Chronik ist fertig

Kommentare