Fahrradturnier und Prüfung für Kirchwalseder Grundschüler

Sicher auf dem Drahtesel

Diese Kirchwalseder Grundschüler bekamen aus den Händen von Friedhelm Michel (r.) die Urkunden überreicht.

Kirchwalsede - Die Kirchwalseder Grundschüler der dritten und vierten Klassen wissen jetzt, wie sie sich sicher mit dem Fahrrad im Straßenverkehr bewegen. Denn für das große Fahrradturnier wurde wieder viel trainiert.

Alle Dritt- und Viertklässler der Schule mussten sich den Herausforderungen des jährlichen Wettbewerbs stellen, der in Zusammenarbeit mit dem ADAC und der Deutschen Post organisiert wird. „Die Schüler mussten die sichere Beherrschung ihres Fahrrades und die Beachtung von Verkehrsregeln unter schwierigen Bedingungen beweisen“, teilt die Schule mit. Zu den Aufgaben gehörten demnach zum Beispiel das sichere Anfahren, das Fahren auf einem Schrägbrett, ein korrektes Spurwechseln, ein Slalom und das rechtzeitige Anhalten vor einem Hindernis. Zuvor wurde jedes Fahrrad von Beamten der Polizei Bothel auf Verkehrssicherheit kontrolliert.

Besonders gute Leistungen zeigten dabei Nikolas Foth, Lea Schwacke und Leandra Rösch (Klasse 3) sowie Erik Vacek, Niklas von der Brehling und Jonas Lange (Klasse 4), sie wurden mit einem Pokal beziehungsweise einer Medaille ausgezeichnet. Jedem Kind wurde für seine Teilnahme eine Urkunde überreicht. Außerdem legten die Schüler der Klasse 4 einige Tage später zusätzlich ihre Radfahrprüfung erfolgreich ab.

Dabei wurde der Schonraum Schulhof verlassen und auf einer ausgearbeiteten Strecke durch Kirchwalsede mussten die Kinder nacheinander unter Beweis stellen, was sie zuvor im theoretischen und praktischen Verkehrsunterricht geübt hatten. „Als Beobachtungsposten stellten sich wiederum eine Beamtin der Polizei Bothel sowie hilfsbereite Eltern zur Verfügung, sodass die Kinder auf ihrem Prüfungsweg durch das Dorf auch ein sicheres Gefühl hatten“, heißt es in der Schulmitteilung.
jw

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Kommentare