Jugendfeuerwehr in Bothel besonders aktiv / Friedrich Lünning 60 Jahre dabei

Fleißiger Nachwuchs

+
Richard Behrens (l., mit Urkunde) und Friedrich Lünning (ebenfalls mit Urkunde) wurden geehrt.

Bothel - Zu 22 Einsätzen ist die Freiwillige Feuerwehr Bothel im Jahr 2015 ausgerückt. Das berichtete Ortsbrandmeister Oliver Große auf der Generalversammlung der Wehr. Besonders hervorgetan hat sich die Jugendfeuerwehr, die fast die Hälfte der gesamten Stundenzahl der Wehr leistete.

Neun Brände verzeichnete die Wehr, 13 Mal rückten die Kameraden zu technischen Hilfeleistungen aus. „Besonders beschäftigt haben uns das Öl in der Wiedau im April und der Gebäudebrand in Hastedt“, so Große. Aktuell zählt die Ortsfeuerwehr 79 Aktive – damit eine der größten Einsatzgruppen im Brandabschnitt Rotenburg – sowie 20 Kameraden in der Altersabteilung und 26 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr. Insgesamt leistete die Ortsfeuerwehr 7392 Stunden, davon allein die Jugendfeuerwehr 3627 Stunden.

Große ließ es sich auch nicht nehmen, Beförderungen vorzunehmen: Julia Wiebe ist nun Feuerwehrfrau und Sören Bahr, Lucas Drewes, Jan Luca Kotteck und Jonas Narjes sind Feuerwehrmänner. Oberfeuerwehrmann dürfen sich Kieren Henke, Jannis Lünning, Steffen Kröger, Torben Meinke, Nils Koopmann nennen, neue Hauptfeuerwehrmänner sind Marten Jurike und Nils Rasch. Zum Löschmeister ernannte Gemeindebrandmeister Thomas Brunkhorst Marc Patrik Kühn und Tanja Würker sowie zum Oberlöschmeister Ralf Müller.

Kreisbrandmeister Jürgen Lemmermann äußerte sich zur Kreisebene. Dabei ist ihm ein Ereignis in Erinnerung geblieben: „In zwei Fällen wurden im vergangenen Jahr erstmalig Rettungskräfte und Einsatzkräfte der Feuerwehren angegriffen. Hier muss die Polizei gegen die Täter energisch vorgehen.“ Die Versammlung ehrte zudem Friedrich Lünning für 60 Jahre Treue für die Ortsfeuerwehr, Richard Behrens für 50 Jahre und für 40 Jahre Helmut Haase, Heinz Meinke, Werner Hoops und Fred Meinke.

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

Kommentare