Heute beginnt die Gänse-Saison

Heute beginnt die Gänse-Saison

+
Heute beginnt die Gänse-Saison

Ab heute landet vermehrt wieder Gans auf dem Teller, denn mit dem Martinstag beginnt traditionell die Gänse-Saison – auch bei Landwirtin Anke Lütjens aus Hemslingen (Bild). Doch warum beginnt diese Saison ausgerechnet am Martinstag? Der Legende nach lebte der heilige Sankt Martin in der Zeit von 317 bis 397 nach Christus.

Ab heute landet vermehrt wieder Gans auf dem Teller, denn mit dem Martinstag beginnt traditionell die Gänse-Saison – auch bei Landwirtin Anke Lütjens aus Hemslingen (Bild). Für seine Wohltätigkeit war er überall bekannt. Als er den Bischof von Tours beerben sollte, versteckte er sich in seiner Bescheidenheit in einem Gänsestall. Die Menschen suchten ihn in der Nacht mit Laternen und fanden ihn, weil die Gänse Martin laut kreischend verrieten. So wurde er im Jahr 371 widerwillig zum Bischof. Sein Andenken überdauerte Jahrhunderte. Noch heute mit einem Laternelaufen mit dem Martinsreiter vorweg gedenkt man dem Heiligen und verspeist seine tierischen Verräter: die Martinsgänse.

Foto: Woelki

Mehr zum Thema:

Jupiter Award 2017: Verknallt in Senta Berger

Jupiter Award 2017: Verknallt in Senta Berger

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Meistgelesene Artikel

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Kommentare