Grundstück des ehemaligen Westerwalseder Kinderheims ist gut geeignet

Standort für Feuerwehrhaus steht fest

+
Auf dem Gelände des ehemaligen Kinderheims soll das neuen Feuerwehrgebäude entstehen.

Westerwalsede - Die Standortfrage für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Westerwalsede ist geklärt: Es wird am Kreisel in der Ortsmitte gebaut. Um der Samtgemeinde Bothel eine Fläche für ein Gebäude anbieten zu können, änderte der Gemeinderat während der jüngsten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus einstimmig den Bebauungsplan „Auf dem Stühkamp“.

Wie in der Vergangenheit bereits gängige Praxis, stellt die jeweilige Mitgliedsgemeinde eine Fläche zur Verfügung. Denn das Feuerwehrwesen ist eine elementare Aufgabe der Samtgemeinde.

„Bis vor einigen Jahren wurden die beiden Gebäude am Kreisel als Kinderheim genutzt. Später mietete die Samtgemeinde die Immobilie n und nutzte sie als Unterkunft für Flüchtlingsfamilien“, berichtete Bürgermeister Jochen Hestermann (CDU). „Durch einen Wasserschaden wurde das Haus unbewohnbar. Als Gemeinde traten wir dann an den Eigentümer heran und kauften das Grundstück im Juli 2014.“

Doch der Kauf verlief unerwartet problematisch. „Wir mussten uns einen Rechtsanwalt nehmen. Bis zur Umsetzung des Kaufvertrages hat es zwölf Monate gedauert. Seit Juli dieses Jahres können wir aber über das Haus verfügen. Den ehemaligen Besitzer haben wir nie gesehen, da er zur Unterschrift des Kaufvertrages einen Bevollmächtigen geschickt hatte“, so Hestermann. Die Ortsfeuerwehr braucht ein neues Zuhause, „weil das jetzige Gebäude nicht mehr den Standards entspricht“, betonte der Bürgermeister.

Der Gemeinderat denkt nun darüber nach, auf dem Grundstück neben dem Feuerwehrhaus ein Verwaltungsbüro und einen Dorfladen zu bauen.

Diese Ideen sollen aber noch in einer Einwohnerversammlung geklärt werden. Das Grundstück ist so groß, dass neben dem Feuerwehrhaus noch zwei weitere Bauplätze entstehen, die die Gemeinde verkaufen will. „Was lange währt, wird endlich gut“, freute sich auch Günter Röhrs (CDU).

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

Kommentare