Hemslinger Landfrauen erhalten Defibrillatoren-Schulung

Ganz einfach helfen

Die Profis vom VZN demonstrierten den Landfrauen die Funktion des Geräts an einer Puppe.

Hemslingen - Eine Person wird leblos aufgefunden. Was ist in dieser Situation zu tun? Jeden kann es treffen, jederzeit und überall. Der Verein zur Förderung der Notfallversorgung (VZN) mit Sitz in Sittensen zeigte interessierten Landfrauen aus Hemslingen, Söhlingen und Umgebung in einer Abendschulung auf, wie in einer Notfallsituation zu handeln ist.

„Ganz wichtig ist es, schnell zu reagieren“, unterstrichen Maike William, Dr. Heiko William, Sabrina Baumgart und Stefan Blome vom VZN einstimmig. Die Person soll laut angesprochen werden. Erfolgt keine Reaktion, gibt man einen Schmerzreiz und der Kopf wird durch Überstrecken in den Nacken gelegt. Ist kein Atem spürbar, muss sofort ein Notruf über die 112 abgesetzt und die Situation mit kurzen, knappen und verständlichen Ansagen geschildert werden.

Ein Lebensretter kann die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) in Verbindung mit der Frühdefibrillation mit dem Automatischen Externen Defibrillator (AED) sein. Die Herzdruckmassage mit Beatmung muss schnell beginnen; das Einsetzen des Defibrillators wird mit klaren Sprachanweisungen über das Gerät unterstützt.

Der theoretischen Unterweisung für die Landfrauen folgte die praktische Handhabung mit dem Üben an einer Reanimationspuppe. Im Notfall muss so schnell wie möglich ein Defibrillator geholt werden; in Hemslingen befindet sich ein AED im rund um die Uhr zugänglichen Eingangs-Foyer der SB-Sparkasse beziehungsweise der Steuerberatungskanzlei Gefke-Lüdemann an der Soltauer Straße. AED-Schulungen werden vom VZN kostenfrei durchgeführt, der Verein finanziert sich im Wesentlichen durch Spendengelder. Die Bürgerstiftung „Gutes für die Region“ hat die Schulung in Hemslingen mit einer 100-Euro-Spende an den VZN unterstützt. - lw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Nach Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Tatverdächtigen

Nach Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Tatverdächtigen

Richtfest des Feuerwehrhauses in Westerwalsede

Richtfest des Feuerwehrhauses in Westerwalsede

Generationsübergreifende Wohngemeinschaft in barrierefreiem Haus

Generationsübergreifende Wohngemeinschaft in barrierefreiem Haus

Visselhöveder findet Riesenboviste

Visselhöveder findet Riesenboviste

Kommentare