Fracking-Diskussion in Hemslingen / Verlinden kritisiert Bundesregierung

Grüne: Schnelle Aufklärung

+
Dr. Julia Verlinden in Hemslingen.

Hemslingen - „Wir verlangen ein Verbot von Fracking für Erdgas und Erdöl und fordern eine grundlegende Reform des Bergrechts“, betonte Dr. Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen während der „Frühstücksdiskussion“ am Sonntagmorgen im Hemslinger Landgasthaus Meyer.

„Die bestehende Rohstoffförderung muss sicherer gemacht werden. Außerdem sind Alternativen voranzutreiben und Investitionen zu lenken, die sich mit Energieeinsparung, Energieeffizienz und den Umstieg auf 100 Prozent Erneuerbare Energien beschäftigen“, so Verlinden. So habe die Grünen-Fraktion Anträge in den Bundestag eingebracht, um neben dem Fracking-Verbot die Umweltauflagen zu verschärfen, über Gesundheitsrisiken aufzuklären, die Transparenz zu erhöhen und die Energiewende zu beschleunigen.

Was sollte man gegen die Fracking-Pläne unternehmen? Dazu erklärte Verlinden: „Mehr als 2500 Kommunen haben eine Resolution gegen das Fracking beschlossen. Wichtig ist, die Ablehnung sichtbar zu machen und Alternativen aufzuzeigen, Informationen von Bergämtern und Unternehmen einzufordern und die Wahlkreisabgeordneten der CDU und der SPD vor Ort für das Thema sensibilisieren, sie anschreiben, sie ansprechen und Informationen einfordern.“

Kathrin Otte vom Gemeinnützigen Netzwerk für Umweltkranke (Genuk) aus Amelinghausen erklärte vor dem Hintergrund der erhöhten Krebsraten in der Region, die in einem Erdgasfördergebiet liegt, dass nun im Landkreis alle Multiplikatoren angesprochen werden müssten, um Initiativen anzustoßen.

Die Grünen-Landtagsabgeordnete Elke Twesten betonte: „Angesichts der ungeklärten Ursachen der Blutkrebsraten zum Schutz der Bevölkerung kann es verbunden mit der Forderung an das Land nur heißen: Aufklärung, Aufklärung – und zwar schnell!“

Mehr zum Thema:

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

„Einseitigkeit führt in eine Sackgasse“

„Einseitigkeit führt in eine Sackgasse“

Für schwerkranke Patienten ist Cannabis segensreich

Für schwerkranke Patienten ist Cannabis segensreich

Kommentare