Bergamt: Stärke 1,9 bei Hemsbünde

Erdbeben im Landkreis Rotenburg: Betroffene berichten von lautem Knall

Das Beben hat sich offenbar unter der Gasförderanlage des Konzerns Wintershall Dea bei Hemsbünde ereignet. Foto: mk
+
Das Beben hat sich offenbar unter der Gasförderanlage des Konzerns Wintershall Dea bei Hemsbünde ereignet.

Ein Erdbeben hat den Landkreis Rotenburg am Dienstag erschüttert. Mitarbeiter von Wintershall Dea hörten einen lauten Knall. Die Stärke war beträchtlich.

Hemsbünde – Exakt um 10.37 Uhr hat am Dienstag die Erde im Bereich Hemsbünde gebebt. „Die Mitarbeiter des Konzerns Wintershall Dea haben im Bereich der Gasförderanlage einen lauten Knall gehört“, berichtet Bothels Samtgemeindebürgermeister Dirk Eberle, der selber im ein paar Kilometer entfernten Rathaus „keine Erschütterungen wahrgenommen“ habe. Das Beben hatte laut Landesbergamt (LBEG) eine Stärke von 1,9. Sehr wahrscheinlich hänge es mit der Gasförderung zusammen. Von Schäden an Gebäuden sei bisher allerdings nichts bekannt.

Erdbeben im Landkreis Rotenburg: Erdgas-Förderung verantwortlich

Die Förderung von Erdgas führe laut LBEG zu Spannungen im tiefen Untergrund. Wenn diese tief in der Erde impulsartig abgebaut würden, könne es zu starken Erschütterungen an der Oberfläche kommen.

In dem Gebiet bei Bothel wurde das letzte spürbare Erdbeben am 28. Mai 2016 mit einer Magnitude von 2,3 registriert. Anwohner, die das gestrige Ereignis verspürt haben, können ihre Beobachtungen über einen Fragebogen auf der Internetseite des LBEG melden. „Die dort gemachten Angaben werden für eine unabhängige Bestimmung des Epizentrums und zur Abschätzung der Auswirkungen des Ereignisses genutzt“, teilt das LBEG mit.

Zuletzt starke Erdbeben im Landkreis Verden registriert

Das hatte kürzlich erst den Bericht zum Beben vom Herbst 2019 im Bereich Kirchlinteln (Landkreis Verden) veröffentlicht. Dort waren am 20. November gleich zwei Beben der Stärke, 3,2 und 3,0 registriert worden. 173 Bürger hatten daraufhin Schäden an Häusern gemeldet. Wintershall Dea hatte angekündigt, die Gasförderung in dem Bereich 2036 auslaufen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

Neuer Lebensraum für Wildbienen

Neuer Lebensraum für Wildbienen

Interview am Wochenende: Schulleiterin Susanne Enders geht in den Ruhestand

Interview am Wochenende: Schulleiterin Susanne Enders geht in den Ruhestand

Intensiver Gedankenaustausch bei Simbav

Intensiver Gedankenaustausch bei Simbav

Corona und die lieben Finanzen

Corona und die lieben Finanzen

Kommentare