Neue Eintrittspreise

Freibad in Bothel: Endlich Rechtssicherheit

+
Der Besuch im Botheler Freibad wird ab der kommenden Saison teurer.

Bothel - Von Tobias Woelki. Kurz und bündig: In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Botheler Gemeinderat eine Satzung für das Freibad, eine Badeordnung und eine neue Gebührenordnung.

„Bislang hatten wir für das Freibad in den vergangenen 50 Jahren keine Satzung“, erklärte Bürgermeister Heinz Meyer (CDU). Die Badeordnung hänge im Freibad aus, bislang sei nichts passiert. Keiner habe in den vergangenen Jahren danach gefragt. „Aber mit der Satzung haben wir Rechtssicherheit geschaffen und darin alle Belange geregelt, die das Freibad betreffen wie Öffnungszeiten, Eintrittspreise, das Hausrecht oder die Haftung“, so Meyer.

Und: „Wir sind gerade dabei das Funktionsgebäude zu erneuern. Wann wir das Freibad öffnen, ist noch unklar. Dafür haben wir mit Claudia Schröder eine Kioskbetreiberin für das Bad gewinnen können.“

Da die Gemeinde im Bad nur kleinere Reparaturen vornahm, hat sie auf eine Erhöhung der Eintrittspreise verzichtet. Bisher. „Denn nun haben wir die Eintrittspreise bedingt auch durch den Umbau des Funktionshauses angepasst“, so Meyer. So zahlen Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren für die Tageskarte 1,50 Euro, für die Zwölferkarte 15 Euro und für die Jahreskarte 30 Euro. 

Für Badegäste ab dem 18. Lebensjahr kostet die Tageskarte drei Euro, die Zwölferkarte 30 Euro und die Jahreskarte 55 Euro. Die Familienjahreskarte kostet 110 Euro. „Für Gruppenkarten ab zehn Personen erheben wir für alle ab 18 Jahren 2,50 Euro. Alle unter 18 Jahre zahlen einen Euro.“ Zur Badesaisoneröffnung, die nach Abschluss der Umbauarbeiten im Bad bald ansteht, „geben wir als Gemeinde in den ersten fünf Tagen ab der Baderöffnung 20 Prozent auf Zwölferkarten, die Jahreskarte und die Familienjahreskarte“.

Zudem beschäftigte sich der Rat mit dem maroden Babyplanschbecken im Freibad. „Das Becken ist 50 Jahre alt. Das kann man nicht mehr reparieren. Deshalb bauen wir es in nächster Zeit aus“, kündigte der Bürgermeister an. Ob es ein Ersatz gibt, bleibt vorerst offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Meistgelesene Artikel

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

Baugebiet soll Bedarf decken

Baugebiet soll Bedarf decken

Vorfahrt genommen: Mutter und Kinder verletzt

Vorfahrt genommen: Mutter und Kinder verletzt

Verkehrssituation vor Rotenburger Schulen soll entspannt werden

Verkehrssituation vor Rotenburger Schulen soll entspannt werden

Kommentare