62-Jährige will in den Landtag

Brennecke hofft auf guten Platz auf der Grünen-Landesliste

Birgit Brennecke

Hemslingen - „Ich fahre frohen Mutes und guter Hoffnung nach Göttingen“, sagt Birgit Brennecke aus Hemslingen. Die 62-jährige grüne Kommunalpolitikerin wurde im Frühsommer vom Kreisverband der Grünen als Kandidatin für die Landesliste der Partei aufgestellt.

Damals hatte sie sich gegen die durch ihren Austritt bei den Grünen und dem gleichzeitigen Wechsel ins Lager der CDU aktuell in die Schlagzeilen geratene Landespolitikerin Elke Twesten durchgesetzt.

„Meine Bewerbung habe ich bereits in der vergangenen Woche fristgerecht abgegeben, und ich hoffe natürlich auf einen guten Listenplatz“, sagt Brennecke, die mit den Startnummern fünf, neun oder 15 liebäugelt. „Denn bei uns ist es so, dass diese Listenplätze neuen Kandidaten angeboten werden. Welche Plätze ziehen, wissen wir natürlich erst am Abend nach der Wahl“, so Brennecke, die sich in der Region vor allem durch ihr unermüdliches Engagement im Kampf gegen die Erdgasförderung einen Namen gemacht hat. 

Den Wahltermin 15. Oktober hält sie für nicht ganz so glücklich, da es der letzte Tag der Herbstferien ist. „Aber ich hoffe, dass die Urlauber von ihrem Briefwahlrecht Gebrauch machen“, so Brennecke.

jw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Meistgelesene Artikel

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Kommentare