Botheler Feuerwehren nehmen ab sofort Päckchen entgegen / Hilfe für bedürftige Kinder

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ startet

+
Im Brockeler Kindergarten packen dies Steppkes schon fleißig Päckchen.

Brockel - Die Feuerwehren im gesamten Landkreis Rotenburg haben sich in diesem Jahr dazu entschlossen, die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zu unterstützen. Somit sind die Brandschützer in der Samtgemeinde Bothel nun vorbereitet und nehmen die Päckchen in Empfang.

Die Rettungskräfte sammeln bis zum 7. November alle Päckchen ein und bringen die Weihnachtsgeschenke dann gemeinsam in einer Sternfahrt zum Logistiker nach Sittensen. „Von dort werden die Pakete per Lkw nach Berlin gefahren, wo auch alle anderen aus Deutschland zusammenkommen. Die Päckchen werden anschließend zur Weihnachtszeit in Deutschland und im Ausland an hilfsbedürftige Kinder verteilt“, teilt Bothels Feuerwehrsprecher Dennis Preißler mit.

In die Kartons sollten Kleidungsstücke für den Winter, Spielwaren, Hygieneartikel, Mal- und Schreibutensilien, Schulbedarf, Reflektoren, aber auch Geldbeutel, Tagebücher, Kalender, Alben oder Süßigkeiten wie Bonbons und Lutscher. „Aber bitte keine Nüsse und Schokolade“, so Preißler.

Die Päckchen sollten sowohl Jungen als auch Mädchen Freude bereiten. Deutschsprachige Bücher und Spiele mit komplizierten Anleitungen seien nicht geeignet, gebrauchte Kleidung sei vom Zoll verboten.

Interessierte sollten das Ganze in einem Schuhkarton zu einem schönen Weihnachtsgeschenk verpacken. Als persönlichen Gruß können die Kinder auch eine Weihnachtskarte basteln und mit beilegen.

„Wer möchte, kann dem Kind auch den eigenen Namen und die Adresse mitteilen. Das fertige Päckchen sollte bei den Ortsfeuerwehren abgegeben werden“, teilt Preißler mit. Alle Sammelstellen der Feuerwehren sind auch im Internet zu finden unter www.ffw-bothel.de.

Da auch für karitative Zwecke Sprit- und Mautkosten anfallen, bitten die Brandschützer um eine Spende in Höhe von zwei Euro pro Weihnachtspäckchen.

jw

Mehr zum Thema:

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Nach Anschlag in London: Festgenommenen wieder frei

Nach Anschlag in London: Festgenommenen wieder frei

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Auto brennt völlig aus

Auto brennt völlig aus

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare