Bothel: Sponsorenlauf bringt 7700 Euro

Sponsorenlauf bringt 7700 Euro

Bothel - Als vor Wochen Informationen und Bilder über die Folgen des Erdbebens in Nepal bekannt wurden, war es für die Schüler der Botheler Wiedau-Schule sofort klar: Wir laufen für Nepal! Und das hat sich wirklich gelohnt, denn der Sponsorenlauf brachte 7700 Euro, Geld, das an die Organisation Plan International überwiesen wurde.

Botheler Schüler liefen für Erdbebenopfer in Nepal.

Die Vorbereitung durch das Team der Schülervertretung sowie von Sportlehrerin Melanie Schubert sorgte für einen reibungslosen Ablauf auf dem Sportplatz. Unterstützt wurde das Organisationsteam von Eltern, die die Erste-Hilfe-Station betreuten sowie Mitarbeitern des Wasserversorgungsverbandes, die durch das Öffnen des Hydranten den erforderlichen Flüssigkeitsbedarf sicherstellten. „Die Motivation war so groß, dass einige Schüler sogar 100 Sportplatzrunden drehten und ihre Sponsoren ordentlich zur Kasse baten“, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Besonders spendierfreudig zeigten sich neben Eltern, Verwandten und Bekannten sowie Lehrkräften auch die Betriebe der Samtgemeinde. Als Dank für so viel Geld erreichte die Schüler jetzt einen große Urkunde von Plan International, die von den Jugendlichen stolz entgegengenommen wurde.

jw

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Kommentare