Besucher sammeln Ideen für den schönsten Tag

+
Damit der schönste Tag im Leben unvergessen bleibt, ist eine perfekte Planung Voraussetzung. Reichlich Inspirationen bot dazu die Hochzeitsmesse, die am Sonntag zum dritten Mal auf dem Landgut Stemmen zahlreiche Interessierte anlockte.

Stemmen - Von Hannes Ujen - Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete.

Sabine Gerken steht vor einem großen Spiegel. Eigentlich weiß die 28-Jährige ganz genau, was sie will: ein trägerloses Kleid. „Aber ich muss die anderen doch zumindest anprobieren, damit ich weiß, wie es aussehen könnte“, sagt sie. Bei der Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen zeigten die Aussteller gleich mehrere Kleider – vorwiegend in den Trendfarben Weiß und Champagner mit Applikationen. Hunderte Besucher, darunter natürlich viele Heiratswillige, nutzten am Sonntag die Gelegenheit, Ideen für den schönsten Tag im Leben zu sammeln.

Brautalarm auf dem Landgut Stemmen

Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen
Eine stilvolle Veranstaltung in gastlicher, familiärer Atmosphäre – das war die Hochzeitsmesse auf dem Landgut Stemmen, die die Hoteliersfamilie Johann Trau am Sonntag bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltete. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ujen

Dafür hatten Hausherr Johann Trau und seine Familie erneut den Hochzeitssaal auf Hochglanz gebracht, in dem sich 25 Aussteller einfanden, um ihre Dienstleistungen rund um das Thema Heiraten zu präsentieren. Dabei gab es an jedem Stand etwas Neues zu entdecken, darunter Hochzeitsmode, Catering und Versicherung. Kein Angebot glich dem anderen. Auch die Frage, ob Hochzeitskutsche, Stretchlimousine oder beides zusammen, konnte direkt geklärt werden. Zum ersten Mal mit dabei war Konzert-Geigerin Ilona Raasch. Die Hamburgerin hat schon auf vielen Hochzeiten und Veranstaltungen gespielt. „Ich bin begeistert vom familiären Konzept dieser Messe, die sich sehr positiv von vielen anderen zur Massenabfertigung neigenden Veranstaltungen abhebt“, war die Musikerin voll des Lobes. Auch die Messebesucher, von denen die meisten für diesen Tag viel Zeit mitgebracht hatten, fühlten sich sichtlich wohl und genossen das Programm mit Modenschauen, Tanzvorführungen, Vorträgen, der Präsentation einer gestylten Braut, Verkostung der Hochzeitstorte sowie einem Feuerwerk zum krönenden Abschluss.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

20 Jahre Porsche 911 GT3

20 Jahre Porsche 911 GT3

Wie sinnvoll sind City-Pässe?

Wie sinnvoll sind City-Pässe?

Die unberührte Westküste Südafrikas

Die unberührte Westküste Südafrikas

Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an

Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an

Meistgelesene Artikel

„Wir sind die Steuereintreiber“: Hoyer-Geschäftsführer im Interview

„Wir sind die Steuereintreiber“: Hoyer-Geschäftsführer im Interview

Pilzsammler finden Leiche von vermisstem Uwe R.

Pilzsammler finden Leiche von vermisstem Uwe R.

„Hassendorf unter Strm“ - Ein Dorf in der Debatte

„Hassendorf unter Strm“ - Ein Dorf in der Debatte

„Wir nehmen alles wieder mit“: Rückbau der Versenkbohrung Grapenmühlen läuft

„Wir nehmen alles wieder mit“: Rückbau der Versenkbohrung Grapenmühlen läuft

Kommentare